Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Lionel Shriver - Grosser Bruder
Buchinformation
Shriver, Lionel - Grosser Bruder bestellen
Shriver, Lionel:
Grosser Bruder

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Dieser anspruchsvolle Entwicklungs-und Familienroman erzählt die Geschichte von Pandora, die sich vom Leben zwischen die beiden Männer gestellt sieht, die ihr wichtig sind. Da ist zum einen ihr übergewichtiger Bruder Edison, der einfach nicht aufhören kann, immer mehr zu essen, und den Pandora irgendwann bei sich zu Hause aufnimmt, weil er mit einem selbständigen Leben nicht mehr zurechtkommt.

Das genaue Gegenteil von Edison ist Pandoras Ehemann Fletcher, der radikal auf seine Fitness achtet und eine Ernährungsideologie verfolgt, die Pandora nicht nachvollziehen kann.

Auf Kosten ihre Ehe entscheidet sich Pandora dafür, ihrem Bruder zu helfen, und fängt mit ihrem Bruder unter großen äußeren und inneren Gefahren eine radikale Diät an. Immer geht es um das Essen und seine Bedeutung, das Shriver zwischen den Zeilen immer wieder in eine sehr radikale Gesellschaftskritik münden lässt. Pandora verdient mit der Herstellung von Puppen ihr Geld, die markante Sätze wiederholen und ihre Eigentümer somit immer wieder mit ihrer Persönlichkeit konfrontieren. Als sie sich selbst eine solche Puppe schenkt, spürt Pandora, dass auch für sie eine schmerzhafte Entwicklung bevorsteht. Sie wird lernen, sich zu wehren und zu behaupten, ihre Unsichtbarkeit zu überwinden und zu sich selbst zu finden, jenseits der beiden Pole ihres esssüchtigen Bruders und ihres machtgierigen Ehemannes.

Das Ende des Buches kommt überraschend. Man hat nicht mit ihm gerechnet, nach der Lektüre eines nachdenklichen Romans, der in die Tiefe geht.

Lionel Shriver, Grosser Bruder, Piper 2014, ISBN 978-3-492-05625-0

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-05-15)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.007505 sek.