Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Eva Sixt - Am Biberteich
Buchinformation
Sixt, Eva - Am Biberteich bestellen
Sixt, Eva:
Am Biberteich

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Diese wunderschöne Sachbilderbuch erinnert ein wenig an die bisher fünf Bücher, die Thomas Müller in den letzten Jahren bei Gerstenberg über den Jahreslauf von verschiedenen Vogelarten veröffentlicht hat.

Nachdem Eva Sixt in ihrem Sachbilderbuch „Das Eichhörnchenjahr“ im letzten Jahr das Leben der Eichhörnchen beschrieben hat, die sie über ein ganzes Jahr begleitete und vom Bau des Kobels, über die Aufzucht der Jungen, die Nahrungssuche und die natürlichen Feinde in wunderbaren und kindgerechten Bildern erzählte, legt sie nun ein weiteres sehr empfehlenswertes Sachbilderbuch mit dem Titel „Am Biberteich“ vor, das nicht nur das Familienleben, die Baukünste, den Körperbau und die Schwimmtechnik der Biber beschreibt. Es wird auch durchaus kritisch nachgedacht darüber, wie und wo die nach langer Bedrohung durch das Aussterben bedrohten Biber nach ihrer erfolgreichen Wiederansiedlung ein Problem nicht nur für die Bauern darstellen

Das schöne Sachbilderbuch bietet mit relativ viel Text vielfältige Informationen über den Biber seinen Lebensraum und Lebensweise, ihre erfolgreiche Ansiedlung überall im Land und die umstrittene Frage, ob es nicht wieder zu viele von ihnen gibt.

Ein vorbildliches Sachbilderbuch für Kinder im Grundschulalter. Doch auch zum Vorlesen für die Kleineren ist es gut geeignet.

Eva Sixt, Am Biberteich, Atlantis 2018, ISBN 978-3-7152-0744-5

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2018-05-02)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Eva Sixt ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Einschlafen für Anfänger. Ein Buch übers Schnarchen und SchlummernDumas, Kristina:
Einschlafen für Anfänger. Ein Buch übers Schnarchen und Schlummern
In ihren Schlafgewohnheiten sind Kinder sehr unterschiedlich. Das erfahren auch die beiden Geschwister Emil und Anna, als sie eines Tages bei ihrer besten Freundin Marie übernachten. Während der Frühaufsteher (man nennt sie Lerchen) Emil schon früh müde ist und noch seine Luftmatratze sucht, wollen die beiden Mädchen (sie sind [...]

-> Rezension lesen


 Oh Schreck, oh Schreck, der Strom ist wegWestphal, Catharina:
Oh Schreck, oh Schreck, der Strom ist weg
Was passiert eigentlich, wenn etwas so Alltägliches und Gewohntes wie der Strom aus der Steckdose ausfällt? Was passiert in der Wohnung einer normalen Familie mit Kindern, die sich morgens in aller Eile und Hektik auf ihren Tag vorbereitet, was passiert bei den anderen Bewohnern des Hauses? Und was ist mit der Straßenbahn, mit Papas [...]

-> Rezension lesen


A Tribute to FlowersFischer, Richard:
A Tribute to Flowers
50 Prozent der Blumenarten weltweit sind vom Aussterben bedroht. Zahlreiche Blumen verschwinden jedes Jahr endgültig von unserem Planeten, ohne dass es registriert wird, ja, viele dieser Schönheiten sind dem Menschen bisher völlig unbekannt. Der Fotograf Richard Fischer versteht sich als so etwas wie der Anwalt besonders der [...]

-> Rezension lesen


 1968. Drei Generationen und eine GeschichteKoch, Claus:
1968. Drei Generationen und eine Geschichte
Der Psychologe und Psychoanalytiker Claus Koch, selbst ein engagierter Teil der 1968- er Bewegung, nimmt die 50. Wiederkehr jenes die Republik nachhaltig verändernden Jahres zum Anlass, nicht nur, wie so viele andere vor 10 Jahren und auch nun 2018, über die Studentenbewegung und ihre Folgen nachzudenken und ihre Bedeutung zu [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.012850 sek.