Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Toni Steiner - Jenny & Lorenzo
Buchinformation
Steiner, Toni - Jenny & Lorenzo bestellen
Steiner, Toni:
Jenny & Lorenzo

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Jenny ist eine kleine Maus und sie hat alles, was ein intelligentes, und vor allem emotional intelligentes Kind auszeichnet: Neugier, Humor, Einfühlungsvermögen. Und eine Menge Fragen, mit denen sie ihre Eltern löchert, die Eve Tharlet als ein sehr glückliches Paar gezeichnet hat.

Sie freuen sich an ihrem Kind, doch sie glauben, Jenny immer wieder vor Lorenzo, dem Kater, warnen zu müssen:
„Lorenzo war bekannt als Mäuseschreck,
und am liebsten war ihm Mäusespeck.“

Jenny lacht darüber und will diesen Kater unbedingt kennenlernen. Nicht nur ihre besorgte Mutter warnt sie, und rät ihr achtsam zu sein, auch die Enten am Teich und die Schweine, die gerade Nüsse knacken, warnen die kleine Maus mit besorgten Worten.

Und plötzlich, quasi ohne Vorbereitung, steht er vor ihr, der große Lorenzo:
„Vor lauter Aufregung
und sie konnte nichts dagegen machen,
fing Jenny plötzlich an
zu singen,
hoch zu springen,
laut zu lachen
und rückwärts Purzelbäume zu machen.“

Lorenzo muss lachen und er freundet sich mit der Maus an: „Das hast du gemacht, denn ich hab schon seit Wochen nicht mehr gelacht.“

Und von nun an waren die beiden unzertrennlich. Zwei ungewöhnliche, aber gute Freunde.

Ein schönes Bilderbuch, das zeigt, dass auch die, vor denen uns unsere Eltern und andere immer gewarnt haben, gute Freunde werden können.

Tony Steiner, Eve Tharlet, Jenny und Lorenzo, Minedition 2013, ISBN 978-3-86566-176-0

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-01-16)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.005359 sek.