Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Roy Stuart - The Leg Show Photos: Embrace Your Fantasies, Power Play
Buchinformation
Stuart, Roy - The Leg Show Photos: Embrace Your Fantasies, Power Play bestellen
Stuart, Roy:
The Leg Show Photos:
Embrace Your Fantasies,
Power Play

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Der in Paris lebende „Großmeister der erotischen Fotografie“ hat bei TASCHEN bereits mehrere Bestseller veröffentlicht. . Seine Werke werden in zahlreichen Galerien auf der ganzen Welt ausgestellt, obwohl oder gerade weil sie besonders subversive, erotische Fantasien in den Fokus der Kamera und Aufmerksamkeit nehmen. Das vorliegende Buch entstand zwischen 1987 und 2001 in Zusammenarbeit mit Dian Hanson, damals Herausgeberin der Zeitschrift Leg Show und bei TASCHEN ebenfalls schon durch einschlägige Publikationen aufgefallen.

Spiegelbild oder Abbildung?

Die Leg Show-Originaltexte in voller Länge und „ästhetische“ Erotikfotos machen vorliegende Publikation auch zu einer Bestandsaufnahme, was sich in diesem Sektor zwischen Ende Achtziger und dem Milleniumswechsel so alles tat. In den Geschichten, die Stuart, ein Freund kräftigen Scham- und Achselhaares - was in den USA als absolut verpönt gilt – , geht es um sexuelle Tabus und den Spaß den man dabei hat, sie zu brechen. Als literarische Schutzheilige beruft Stuart Angela Carter, William S. Burroughs und Georges Bataille, denn es geht nichts ohne einen fundierten theoretischen Hintergrund. Frauen werden gerne dominant dargestellt, Männer oft devot, wohl um das zu kompensieren, was sich tatsächlich für Machtverhältnisse in unserer Gesellschaft abspielen. Oder ist es genau umgekehrt? Kein Spiegelbild, sondern Abbildung?

Nicht bloß für Voyeuristen

Die Garderobe der abgebildeten Damen und Herren wurde von Dian Hanson, von der auch die Begleittexte stammen, so zusammengestellt, dass auch wertkonservative Strumpf-, Schuh-, Höschen-, Nylon- und Gummifetischisten abgeholt werden, nicht nur bloße Voyeuristen. „Power Play“ ist der erste Band in der Reihe Roy Stuart: Embrace Your Fantasies, Fortsetzung folgt. „J’entendis un petit grattement à la porte, comme un agacant petit chiot demandant à entrer.“ Papa ante portes.

Dian Hanson/Roy Stuart
The Leg Show Photos: Embrace Your Fantasies, Power Play
Hardcover, 20,5 x 27 cm, 272 Seiten
ISBN 978-3-8365-7169-2
Mehrsprachige Ausgabe: Deutsch, Englisch, Französisch
TASCHEN Verlag

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2018-09-27)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Roy Stuart ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Tutanchamun. Die Reise durch die UnterweltVannini, Sandro:
Tutanchamun. Die Reise durch die Unterwelt
Seit 24. März 2018 und noch bis 06. Januar 2019 findet im California Science Center, Los Angeles die Ausstellung „King Tut: Treasures of the Golden Pharaoh“ statt. Im Museum of Science & Industry, Portland, Oregon findet fast zeitgleich (von 06. Oktober 2018 - 27. Januar 2019) die Ausstellung „The Discovery of King Tut“ statt und [...]

-> Rezension lesen


 NeujahrZeh, Juli:
Neujahr
Henning ist ein moderner Mann. Ein Mann, für den Gleichberechtigung nicht nur ein wohlfeiler Slogan ist. Er, der seinen Beruf als Lektor eines Sachbuchverlags liebt, hat sich zusammen mit seiner Frau Theresa für ein Familienmodell entschieden, wie es nach wie vor nur wenige praktizieren. Beide haben sie ihre gut dotierten Arbeitsstellen [...]

-> Rezension lesen


Mein AndersopaBarth, Rolf:
Mein Andersopa
Immer mehr Menschen erkranken in ihrem Alter an irgendeiner Form von Demenz. Und in der Folge, sind immer mehr Kinder von einem Phänomen betroffen, dass sich ihre geliebten Großeltern, manchmal sehr schnell in ihrer Persönlichkeit verwandeln und unsinnige Dinge tun und sagen. Die hier von Rolf Barth erzählte Geschichte, von Daniel [...]

-> Rezension lesen


 Eine zauberhafte Reise im MärlitramKoller, Boni:
Eine zauberhafte Reise im Märlitram
Der 1913 gebaute Wagen der Züricher Straßenbahn is der älteste ihrer Flotte und verkehrt seit 1958 in der Weihnachtszeit auf einem Rundkurs in der Zürcher Innenstadt. Zum weihnachtlich verzierten Tram – früher in weiss, heute in rot – haben nur Kinder im Alter zwischen vier und zehn Jahren Zutritt. Eine Fahrt dauert etwa 25 [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.019098 sek.