Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Katie Viggers - Das Bären-Buch. Zu Besuch bei Bären aus aller Welt
Buchinformation
Viggers, Katie - Das Bären-Buch. Zu Besuch bei Bären aus aller Welt bestellen
Viggers, Katie:
Das Bären-Buch. Zu
Besuch bei Bären aus
aller Welt

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Jedes Kind weiß, was ein Bär ist. Sie kommen in vielen Märchen und Bilderbüchern vor. Die bekanntesten sind sicher der Braunbär, der noch größere Eisbär und der putzige, aber seltene Pandabär aus China.

Doch es gibt in der großen Bärenfamilie der Welt noch fünf weitere Arten: den Lippenbär, den amerikanische Schwarzbär, den Brillenbär, den asiatischen Schwarzbär und den kleinen Sonnenbär.

Sie alle werden nacheinander von Katie Viggers auf je einer Doppelseite mit allen wichtigen Informationen über Lebensraum, Größe und Nahrung vorgestellt.

Im zweiten Teil des Buches sind, obwohl das in der Natur so nie vorkommt, alle acht Bärenarten jeweils unter einem Stichwort auf einer sehr lustig gezeichneten Doppelseite abgebildet. Da geht es um Nahrung, ums Schwimmen, ums Klettern, das Laufen, um die Winterruhe.

Auf der letzten Seite wird relativ kurz angedeutet, dass der Mensch durch den Klimawandel und die Zerstörung ihrer natürlichen Lebensgrundlagen das Überleben vieler Bärenarten auf das Spiel setzt.

Viele interessante und lustige Fakten kombiniert mit den schönen Illustrationen von Katie Viggers machen dieses Sachbilderbuch zu einer guten Einführung in die Welt der Bären.

Katie Viggers, Das Bären-Buch. Zu Besuch bei Bären aus aller Welt, Laurence King Verlag 2018, ISBN 978-3-96244-036-7

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2018-11-19)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Katie Viggers ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


An der Geige: Hugo, der HundLitchfield, David:
An der Geige: Hugo, der Hund
Viele Kinder, aber auch Erwachsene waren 2015 begeistert von dem „Bär am Klavier“ , jener wunderbaren Geschichte eines Bären, der vom Wald auf die Bühnen der Welt kommt und dort sagenhaften Erfolg hat. In der hier vorliegenden Fortsetzung taucht der Bär wieder auf, doch zunächst wird die Geschichte von Hector und Hugo [...]

-> Rezension lesen


 Geniale Giganten. Die Weisheit der Wale und DelfineMann, Janet:
Geniale Giganten. Die Weisheit der Wale und Delfine
Dass neben den nächsten Verwandten des Menschen, den Menschenaffen, seit langer Zeit auch Wale und Delfine als die intelligentesten Lebewesen auf der Erde gelten, das ist nicht nur den Liebhabern dieser außergewöhnlichen Tiere bekannt. Schon frühe Aufzeichnungen von Naturbeobachtern haben notiert, dass Wale und Delfine keine [...]

-> Rezension lesen


Die MittelmeerreiseOrtheil, Hanns-Josef:
Die Mittelmeerreise
Über Hanns-Josef Ortheils Kindheits -Roman "Die Erfindung des Lebens" schrieb ich vor vielen Jahren: "Ortheil hat es in seinem wohl persönlichsten Buch auf eine meisterhafte Weise verstanden, das Gestern und das Heute zu verbinden und zu einer einmaligen Leseerfahrung zu machen. Schon lange hat kein Buch mehr so [...]

-> Rezension lesen


 Wir entdecken MärchenGernhäuser, Susanne:
Wir entdecken Märchen
Mit dem vorliegenden von Susanne Gernhäuser getexteten und von Marion Kreimeyer-Visse liebevoll illustrierten Sachbilderbuch über die Welt der Märchen legt der Ravensburger Verlag den nunmehr 68. Band seiner beliebten Sachbuchreihe für Kinder zwischen vier und sieben Jahren vor, die unter dem Reihennamen WiesoWeshalbWarum in den [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.018568 sek.