Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Archiv klassischer Werke


 
Nachtidyll
Hugo Ball
Gern von meinem Fenster schau ich
Träumend in die schönen Nächte,
Wenn Selenes Silbernadeln
Emsig stickend, leis erklingen,

Auf den breiten, blauen Vorhang
Schwarz als Silhouetten stickend
Dort das eingeschlafne Nußholz,
Dort die lichtgefüllten Häuschen.

Fühle vor der feinen Arbeit
Immer mich als wie vor Wundern
Und die flügelmüde Seele
Läßt sich still zur Ruhe nieder.

Wenn es Wahrheit, daß dem Dichter
Es vergönnt, in solchen Stunden
Auch verschwiegne Sprach zu hören
Und im Innern mitzufühlen...

Auf der roten Backsteinmauer,
(Sie behütet Blumenkinder,)
Fand ich gestern abend zweie,
Die das gleiche Rätsel lockte:

Blitzeweiß ein Katzenpärchen,
Weiß vom Schwanz bis zu der Ohrspitz,
Das miauend bald zum Dorfe,
Bald erstaunt zur Höhe blickte.

Eine ganze Zeit lang währt so
Mit Vergleich es, Köpfe schüttelnd,
Bis zuletzt im Meinungsaustausch
Eris beid' von hinnen scheuchte.

Darin war man ja wohl einig.
Aber wo im ganzen Umkreis
Brannte ein so großes Feuer,
Wie es dieser Mond verlangte?


versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
Ball, Hugo - Tenderenda der Phantast



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.006525 sek.