Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Bécquer, Gustavo Adolfo -  bestellen
Bécquer, Gustavo Adolfo:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Asomaba a sus ojos una lágrima
Gustavo Adolfo Bécquer

Asomaba a sus ojos una lágrima
y a mis labios una frase de perdón...
habló el orgullo y se enjugó su llanto,
y la frase en mis labios expiró.

Yo voy por un camino, ella por otro;
pero al pensar en nuestro mutuo amor,
yo digo aún: "¿Por que callé aquél día?"
y ella dirá. "¿Por qué no lloré yo?"



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Wald aus GlasSchertenleib, Hansjörg:
Wald aus Glas
Schon zu Beginn des neuen Romans von Hansjörg Schertenlieb wird in einem kurzen prologartigen Text ohne Überschrift das Ende verraten. Da findet ein Mann die 73- jährige Roberta Kienesberger zusammen mit ihrem erschossenen Hund im Arm tot im Schnee an den Stamm einer Birke gelehnt. Und einige Zeilen später wird beschrieben, wie die [...]

-> Rezension lesen


 Martin Luther. Rebell in einer Zeit des UmbruchsSchilling, Heinz:
Martin Luther. Rebell in einer Zeit des Umbruchs
Dies wird nicht das letzte Buch über die Person und das Werk deS großen Reformators Martin Luther sein, das in den nächsten Jahren auf den Buchmarkt kommt. Die 500. Wiederkehr der Veröffentlichung seiner 95 Thesen im Oktober 2017 wirft schon jetzt ihre Schatten voraus. Die Evangelische Kirche in Deutschland hat mit Margot Käßmann [...]

-> Rezension lesen


Das Ende der WeltGran, Sara:
Das Ende der Welt
„Aber an jenem Abend fühlte ich ein Grummeln im Bauch, eher Fledermäuse als Schmetterlinge.“ Claire DeWitts Ex-Freund Paul wurde in seiner Wohnung erschossen aufgefunden und jemand nahm seine wertvollsten Gitarren mit. Die Polizei denkt an einen klassischen Raubmord, aber Claire, die toughe Ermittlerin aus dem Süden der USA, macht [...]

-> Rezension lesen


 Murphy-Jahre Prinz Eisenherz Band 6Murphy, John Cullen :
Murphy-Jahre Prinz Eisenherz Band 6
Der vorliegende Band ist der erste, der nur mehr von Murphy gestaltet wurde, d.h. eigentlich von den Murphys, denn John Cullen, der noch mit Hal Foster zusammengearbeitet hatte, ließ seinen Sohn Cullen, einen Fachhistoriker, die Geschichte um den Prinzen mit dem Singenden Schwert weiterschreiben, während er die Zeichnungen gestaltete. [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.025624 sek.