Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Burns, Robert -  bestellen
Burns, Robert:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
A vision
Robert Burns

As I stood by yon roofless tower,
Where the wa'flower scents the dewy air,
Where the howlet mourns in her ivy bower,
And tells the midnight moon her care.

The winds were laid, the air was still,
The stars they shot alang the sky;
The fox was howling on the hill,
And the distant echoing glens reply.

The stream, adown its hazelly path,
Was rushing by the ruin'd wa's,
Hasting to join the sweeping Nith,
Whase distant roaring swells and fa's.

The cauld blae North was streaming forth
Her lights, wi' hissing, eerie din;
Athwart the lift they start and shift,
Like Fortune's favors, tint as win.

By heedless chance I turn'd mine eyes,
And, by the moonbeam, shook to see
A stern and stalwart ghaist arise,
Attir'd as Minstrels wont to be.

Had I a statue been o' stane,
His daring look had daunted me;
And on his bonnet grav'd was plain,
The sacred posy-"Libertie!"

And frae his harp sic strains did flow,
Might rous'd the slumb'ring Dead to hear;
But oh, it was a tale of woe,
As ever met a Briton's ear!

He sang wi' joy his former day,
He, weeping, wailed his latter times;
But what he said-it was nae play,
I winna venture't in my rhymes.



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Der Vorhang des Parrhasios. Schriften zur Kulturtheorie der PsychoanalyseRuhs, August :
Der Vorhang des Parrhasios. Schriften zur Kulturtheorie der Psychoanalyse
Die titelgebende Geschichte der hier vorliegenden Aufsatzsammlung des Wieners August Ruhs geht auf eine Anekdote über die beiden antiken Maler Parrhasios und Zeuxis zurück. In dem Wettstreit zwischen den beiden Künstlern, geht es darum, wer die bessere Täuschung malen kann. Während Zeuxis mit gemalten Trauben Tauben zu ködern [...]

-> Rezension lesen


 Schumann´s BarSchumann, Charles:
Schumann´s Bar
Sommerzeit, Cocktailzeit. Aber darf man für Alkohol überhaupt Werbung machen? „Die Menge macht das Gift“, wusste schon Paracelsus, oder vorsichtiger formuliert: „Die Dosis macht die Medizin“. In Maßen konsumiert kann Alkohol durchaus medizinische Wirkungen entfalten, aber vielleicht liegt es dann vor allem an der netten [...]

-> Rezension lesen


Pulverfass Pakistan. Eine Gefahr für den globalen Frieden ?Scheid, Jörg:
Pulverfass Pakistan. Eine Gefahr für den globalen Frieden ?
Seit vielen Jahren, nicht nur, aber auch und vor allem im Zusammenhang mit dem Thema Taliban und Afghanistan taucht das Thema Pakistan in den Medien auf. Als Atomstaat mit heftigen kriegerischen Grenzkonflikten mit seinen Nachbarn, vor allem Indien und als Rückzugsort und Ausbildungsstätte des islamistischen Terrors wird es ebenso oft [...]

-> Rezension lesen


 Urknall, Weltall und das LebenJosef M., Gaßner:
Urknall, Weltall und das Leben
Immer mehr Menschen interessieren sich für die Erkenntnisse der Kosmologie und der Astrophysik. Wie ist alles entstanden? Kann man das wirklich verstehen, ohne ein kluger Wissenschaftler zu sein? Harald Lesch und Josef M. Gaßner, beides ausgewiesene Fachwissenschaftler, sind davon überzeugt, dass man die Geheimnisse des Kosmos [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.028932 sek.