Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
George, Stefan -  bestellen
George, Stefan:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Weisser Gesang
Stefan George

Dass ich für sie den weissen traum ersänne . .
Mir schien im schloss das herbe strahlen tränken
Und blasse blütenbäume nur umschränken
Dass er mit zweier kinder frühtag ränne :

Ein jedes einen schlanken strauss umschlänge
Hell-flitternd wie von leichtgeregter espe
Daraus als wimpel eine silber-trespe
Hoch über ihre schwachen Stirnen schwänge

Und beide langsam kämen nach dem weiher
Auf breitem marmelstiege manchmal wankend
Bis bei dem flügelschlag der nahen reiher
Der arme sanfte bürde heftig schwankend

Duft-nebel wirbelte von kühlen narden
Mit denen die Vereinten höherem raume
Entgegenschwebend immer lichter warden -
Bald eines mit dem reinen äther-flaume.

versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
George, Stefan - Die Gedichte



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


LingerieZazzo, Anne:
Lingerie
Anne Zazzo ist die Kuratorin des Modemuseums in Paris und hat sich also solche wohl auch in die Keller ihres eigenen Archivs begeben, um die hier vorgestellten kulturgeschichtlichen Schätze zu bergen. Genauso wie das wirklich Wertvolle in Kellern, Safes oder hinter Panzerglas verborgen wird, ist auch vorliegendes Buch hinter einem [...]

-> Rezension lesen


 LuxuslinerOllivier, Frederic:
Luxusliner
Wer hat noch nie von einer Luxusreise auf einem Luxusdampfer in ein Luxusland geträumt? „Mauritania“ oder „Acquitania“ hießen die Traumschiffe der Vorkriegszeit, später wichen ihnen die „Olympic“ oder „Titanic“, die „Queen Mary“ und die „Normandie“, bis sie alle zusammen dem Zweiten Weltkrieg weichen mussten, [...]

-> Rezension lesen


Die Vermessung der OzeaneLe Carter, Olivier:
Die Vermessung der Ozeane
Die Vermessung der Welt, die Vermessung der Ozeane. Die Vision Homers aus der Ilias un der Odyssee aus dem 9. Jahrhundert vor Christus stellte die Erde als Scheibe dar, aufgehängt zwischen den Gewölben von Himmel und Hölle. Im Zentrum der Scheibe befand sich die „Oekumene“, der den Griechen bekannte Lebensbereich, der vom weiten [...]

-> Rezension lesen


 Palazzo DarioReski, Petra:
Palazzo Dario
Wanda, halb Neapolitanerin halb Deutsche, zieht aus beruflichen Gründen nach Venedig. Sie hat eine Arbeit als Kuratorin am Museo Orientale angeboten gekriegt und zudem einen Onkel bei dem sie wohnen kann. Dieser, Radomir Radziwill, schwul und 82-jährig, rüstig und redselig versucht seine Nichte in die venezianische Gesellschaft [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.033406 sek.