Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
George, Stefan -  bestellen
George, Stefan:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Winterwende
Stefan George

An Clemens Franckenstein

Ist von mond – von sonne dieser glanz?

Auf verstorbne wege von Byzanz

Bricht er schaudernd flammt er grell

Hain und halle macht er hell.

Spiegelt eine flur von freuden vor

Euch verwaisten gängern bei dem tor

Dass ihr staunt und weint und euch vergesst

Lippe an lippe stumm gepresst.

Welch ein wunder in dem dürren jahr!

Mögt ihr nie an einer totenbahr

Mögt ihr nie im raume kalt und klein

Dies vergessen diesem lerne sein!

Eure blicke taten – wach und kühn

Die bis tief hinein ins dunkel sprühn

Scheidend ahnen sie und mahnen sie:

Solch ein strahl erbleicht uns nie ..


versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
George, Stefan - Die Gedichte



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Zehn kleine GummientenCarle, Eric:
Zehn kleine Gummienten
Dieses kleine, schon im Jahr 2005 zum ersten Mal veröffentlichte Bilderbuch des durch seine Raupe Nimmersatt berühmten Eric Carle schlägt viele Fliegen mit einer Klappe. Durch die Geschichte der 10 kleinen Enten, die eines Tages über Bord eines Frachtschiffes gehen und in alle Richtungen zerstreut werden, lernen die das Buch [...]

-> Rezension lesen


 Lob des UnkrautsBross-Burkhardt, Brunhilde:
Lob des Unkrauts
In diesem schönen, systematisch aufgebauten und ansprechend gestalteten Buch gibt die passionierte Landschaftsökologin und Gärtnerin Brunhilde Bross-Burkhardt ihr gesammeltes Wissen über „wilde Pflanzen in Garten und Stadt“ weiter und überzeugt den Leser und die Leserin von deren Nützlichkeit und Schönheit. Oft als Unkraut [...]

-> Rezension lesen


Ein Geschwisterchen für PauliWeninger, Brigitte:
Ein Geschwisterchen für Pauli
Der aus vielen früheren Bilderbüchern bekannte Hase Pauli bekommt ein Geschwisterchen. Während sich seine anderen Geschwister Max, Manni und Lina sehr darüber freuen, reagiert Pauli auf die Nachricht seiner Mutter, dass sie schwanger ist, sehr zurückhaltend. Auch als er sich mit seinem besten Freund Edi bespricht, in dessen [...]

-> Rezension lesen


 Bis zum SchlussUschmann, Oliver:
Bis zum Schluss
„Wie man mit dem Tod umgeht, ohne verrückt zu werden“, darüber schreiben die hauptberuflichen Satiriker Oliver Uschmann und seine Frau Sylvia Witt in diesem ehrlichen und authentischen Bericht, der wohl am Ende sehr viel umfangreicher geworden ist als geplant. Sao wie viele tausend Menschen ihrer Generation in unserem Land waren [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.012894 sek.