Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Rilke, Rainer Maria -  bestellen
Rilke, Rainer Maria:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Die großen Städte sind nicht wahr
Rainer Maria Rilke

Die großen Städte sind nicht wahr; sie täuschen
den Tag, die Nacht, die Tiere und das Kind;
ihr Schweigen lügt, sie lügen mit Geräuschen
und mit den Dingen, welche willig sind.

Nichts von dem weiten wirklichen Geschehen,
das sich um dich, du Werdender, bewegt,
geschieht in ihnen. Deiner Winde Wehen
fällt in die Gassen, die es anders drehen,
ihr Rauschen wird im Hin- und Wiedergehen
verwirrt, gereizt und aufgeregt.

Sie kommen auch zu Beeten und Alleen -:


versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
Rilke, Rainer Maria - Die Gedichte



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Alles VerbrecherEyssen, Katharina:
Alles Verbrecher
Auf der Suche nach familiärer Wahrheit Das Buch bildet das Romandebüt der Autorin. Wie sie selbst sagt, ist es aus einer ihrer Kurzgeschichten heraus entstanden, die sie wieder aufgenommen, umgearbeitet und erweitert hat. Durchaus in weiten Teilen gelungen ausgearbeitet hat, das sei vorweg erwähnt. Die Geschichte um Marie, die [...]

-> Rezension lesen


 Monica BellucciTornatore, Giuseppe:
Monica Bellucci
„Wir geben uns leidenschaftlich nur dem hin, der in uns Saiten zum Schwingen bringt und es schafft, dass wir uns selbst offenbaren.“ Bellucci selbst kommt natürlich auch zu Wort und sie zeigt gleich zu Beginn sogar zwei Privatfotos von sich, als 13-jähriges Mädchen mit einer Margherite im Haar. Sie habe nie versucht, „jene [...]

-> Rezension lesen


André de Dienes´ Marilyn Crist, Steve:
André de Dienes´ Marilyn
Marilyn, die zu der Zeit als Dienes sie kennenlernte, eigentlich Norma Jeane Dougherty hieß, reiste in den Vierzigern gemeinsam mit ihm durch die USA, wo auch die meisten der vorliegenden Fotos entstanden. Die Memoiren des Fotografen wurden erst nach dessen Tod im Jahre 1988 entdeckt und geben einen intimen Einblick auf das Verhältnis [...]

-> Rezension lesen


 Mein LebenHall, Jerry:
Mein Leben
Der 13 Jahre jüngeren Texanerin Jerry Hall schenkte Mick Jagger eine Ranch, damals waren sie gerade mal vier Jahre zusammen und wahrscheinlich hätte ihnen das gar niemand zugetraut, dass es überhaupt so lange gehen würde. Schließlich ist es nicht gerade leicht, eine Ehe mit einem Rock`n´Roll Star und Sexsymbol zu führen, aber [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.032764 sek.