Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
von Brentano, Clemens -  bestellen
von Brentano, Clemens:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Die Liebe fing mich ein ...
Clemens von Brentano

Die Liebe fing mich ein mit ihren Netzen,
Und Hoffnung bietet mir die Freiheit an;
Ich binde mich den heiligen Gesetzen,
Und alle Pflicht erscheint ein leerer Wahn.
Es stürzen bald des alten Glaubens Götzen,
Zieht die Natur mich so mit Liebe an.
O süßer Tod, in Liebe neu geboren,
Bin ich der Welt, doch sie mir nicht verloren.


Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


 Vincent van Gogh - Die Farben der NachtBruin, Geeta:
Vincent van Gogh - Die Farben der Nacht
Vincent van Gogh Die Farben der Nacht Texte von Geeta Bruin, Maite van Dijk, Jennifer Field, Sjraar van Heugten, Joachim Pissarro, Chris Stolwijk 2008 Hatje und Cantz www.hatjeundcantz.de 160 Seiten, 121 Abb., davon 115 farbig ISBN 978-3-7757-2265-0 29,80.- € Von Jürgen Weber „Le cafe de nuit“ ist ein Gemälde [...]

-> Rezension lesen


 Giacomo Puccinis “La Boheme”Chor & Orchester Bayerischer Rundfunk:
Giacomo Puccinis “La Boheme”
Wenn am 10. Oktober der Film von Robert Dornhelm in die Kinos gekommen sein wird, wird die Oper „La Boheme“ wohl wieder ein paar tausend Fans mehr bekommen haben. Der vom Regisseur als „Einstiegsdroge für Leute die Oper noch nie auf der Bühne gesehen haben“ bezeichnete Opernfilm wurde mit Anna Netrebko (Mimi) und Rolando [...]

-> Rezension lesen


Italienisch SchimpfenSchmidt, Katharina:
Italienisch Schimpfen
Katherina Schmidt/Dirk Pettenkoffer (Hrsg. und Sprecher) Italienisch Schimpfen Ein Sprachkurs Hörbuch 2008 Eichborn Verlag 1 CD 31 Min. ISBN: 978-3-8218-5481-6 5,95.- Von Jürgen Weber Vor Gebrauch und etwaigen Nachwirkungen muss gewarnt werden, sonst enden Sie wirklich bei Ihrem Arzt oder Apotheker. Man sagt, dass [...]

-> Rezension lesen


 Die Exzessiven Rausch, Sucht, ErkenntnisHerbig, Heinz-Dieter:
Die Exzessiven Rausch, Sucht, Erkenntnis
Der Autor dieser vorzüglichen und exquisiten Lektüre hat sich gewissermaßen die Perlen der europäischen Literatur herausgepickt und sie auf ihren Erkenntniswert überprüft. Dabei lag ihm vor allem am Herzen zu zeigen, dass große Werke auch auf Kosten der Gesundheit des Schaffenden gehen. Und auch, dass man schon vorher ein Talent [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.032300 sek.