Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Love all Animals

Literaturforum: Der etwas andere Krimi ...


Aktuelle Zeit: 13.06.2024 - 08:41:29
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Prosa > Der etwas andere Krimi ...
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Der etwas andere Krimi ...
BeBe
Mitglied

7 Forenbeiträge
seit dem 28.02.2003

Das ist BeBe

Profil Homepage von BeBe besuchen      
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 28.02.2003 um 13:22 Uhr

Gruppenbild mit Dame

Es geschah am hellichten Tag, 1984, als der Club der toten Dichter - sie nannten sich die glorreichen Sieben - am Fenster zum Hof in Casablanca die Feuerzangenbowle entzündete; manche mögen´s heiß!
Das große Fressen hatte bereits stattgefunden, denn Adel verpflichtet. Es war das verflixte siebte Jahr, in dem sie sich endlich wieder trafen, nachdem sie in 80 Tagen um die Welt gereist waren. Mit Schirm, Charme und Melone und mit viel Lärm um Nichts feierten sie dieses denkwürdige Ereignis.
Sie kamen nicht mehr voneinander los: das fliegende Klassenzimmer, das sie in 1001 Nacht damals als junge Pennäler im Wirtshaus im Spessart uraufführten - der Clou in den Dreißigern -, hatte ihre Freundschaft endgültig besiegelt, und sie waren dazu verdammt in alle Ewigkeit.
Dr. Schiwago erzählte seine unendliche Geschichte, Goldfinger träumte vom Frühstück bei Tiffany, und der dritte Mann spielte das Piano dazu - der letzte Tango -, auf dem der Wachsblumenstrauß virtuos mitschwang. Man nannte sie das Trio infernale.
Nach einer Weile erhob sich kein Geringerer als der Herr der Gezeiten - der Seewolf -, der sich auch stolz ´der Herr der sieben Meere´ nannte, nahm die Blechtrommel und befahl: "Spiel mir das Lied vom Tod!"
Augenblicklich verstummten alle. Der Terminator schaute ihn verwundert an, der Pate traute seinen Ohren nicht und faselte etwas wie: hier ist doch nicht der Brennpunkt Brooklyn! Und der Hexer, der eiskalte Engel, murmelte zynisch in das Schweigen der Lämmer: "Wem die Stunde schlägt!!"
"Er ist der Spion, der aus der Kälte kam, der unsichtbare Dritte!" schrie jemand entsetzt, und sein Gesicht wechselte die Farbe Lila. Wie vom Winde verweht war plötzlich die unheimliche Ruhe. Draußen brauste der Orientexpress vorbei, die Katze auf dem heißen Blechdach fauchte, und die Vögel kreischten aufgeregt "Denn sie wissen nicht, was sie tun!"
"Seid ihr denn alle jenseits von Eden?" brüllte da irgendwer, als aus heiterem Himmel ein Revolver aufblitzte und ein Körper schwer stöhnend zu Boden sank. Eine verhängnisvolle Affäre!
So mancher erinnerte sich nun an den Besuch der alten Dame mit dem Hund von Baskerville, jenseits von Afrika. Ihre Worte "Tote tragen keine Karos" und "Endstation Sehnsucht" waren plötzlich allen präsent.
Der Verdacht hatte sich just bestätigt: der Richter und sein Henker!
"Is´ was Doc?"
"Tote schlafen fest ..." war die lakonische Antwort.
"Für eine Handvoll Dollar?!?"
Es wurde wieder totenstill. Von irgendwo her tönte ein Radio, und der Nachrichtensprecher vermeldete aufgeregt:
"In Rio Grande ist der Krieg der Sterne ausgebrochen, der auch das Leben des Brian auslöschte, und Giganten haben die Hexen von Eastwick entführt.
Der Herr der Ringe kämpft Seite an Seite mit Alexis Sorbas, Graf Dracula und Ben Hur.
Die Ritter der Kokosnuß und die drei Musketiere konnten noch im letzten Moment die Brüder Karamasow und Don Camillo und Peppone retten!
Soweit die Füße tragen, schleppt sich der brave Soldat Schweijk mit letzter Kraft in das Boot, um ans rettende Ufer zu gelangen.

Ansonsten: Im Westen nichts Neues!"

http://www.brigitte-breidenbach.de

[email]bri.brei@gmx.de[/email] :shock1:

E-Mail Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Prosa > Der etwas andere Krimi ...


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Wer andere beschimpft
Kenon
0 23.11.2021 um 22:55 Uhr
von Kenon
Schreibwettbewerb „Liebe und andere Drogen“
bookrix1
0 15.02.2011 um 11:46 Uhr
von bookrix1
Krimi gegen Gewalt - Für 11 - 16-Jährige
Seite: 1 2
1943Karl
12 01.07.2008 um 15:09 Uhr
von 1943Karl
sei lieb, schreib mal etwas mit +
Seite: 1 2
DataBoo
10 20.02.2008 um 09:45 Uhr
von almebo
art-tv Award - der etwas andere Literaturpreis
Gabriele
0 21.10.2007 um 23:31 Uhr
von Gabriele


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.




Buch-Rezensionen:
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.056733 sek.