Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Motorengeräusche in Kabul


Aktuelle Zeit: 25.09.2021 - 05:53:07
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Sonstiges > Motorengeräusche in Kabul
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Motorengeräusche in Kabul
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 19.08.2007 um 11:33 Uhr

Nicht das Leben ist der Motor für das Überleben, der Tod füllt den Tank.

Profil Nachricht senden Zitat
Joseph_Maronni
Mitglied

489 Forenbeiträge
seit dem 20.07.2007

Das ist Joseph_Maronni

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 18.11.2007 um 20:24 Uhr

... murmelte der inzwischen arbeitslose bestatter gedankenverloren vor sich hin, weniger, um es dem ihm zufaellig ueber den weg gelaufenen gehirngewaschenen maedchen erklaeren zu wollen, das sich wegen eines verlustig gegangenen paketes sorgte, als vielmehr, um den verlust seines fahrrades zu verarbeiten, das er seinem stiefsohn zu weihnachten unter eine frisch gefaellte foehre hatte legen wollen.

Profil Nachricht senden Zitat
JH
Mitglied

275 Forenbeiträge
seit dem 21.02.2007

Das ist JH

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.11.2007 um 16:00 Uhr

Diese Nachricht wurde von JH um 16:00:12 am 19.11.2007 editiert

Motorengeräusche in Baghdad:

http://youtube.com/watch?v=Yco1deXOzN8


MASSONI
Profil Nachricht senden Zitat
Joseph_Maronni
Mitglied

489 Forenbeiträge
seit dem 20.07.2007

Das ist Joseph_Maronni

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.11.2007 um 22:28 Uhr

rotorengeraeusche ueber tokio - oder war´s doch hinterhofenheidenhausen?

Profil Nachricht senden Zitat
DataBoo
Mitglied

554 Forenbeiträge
seit dem 11.04.2007

Das ist DataBoo

     
4. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 05.12.2007 um 12:26 Uhr

@JH

Aufschlussreich. Die Amis fahren wie sie handeln. Pah.

THX

Gruß, DataBoo

Profil Nachricht senden Zitat
JH
Mitglied

275 Forenbeiträge
seit dem 21.02.2007

Das ist JH

     
5. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 10.12.2007 um 16:38 Uhr

Die fuhren durch ne Red Zone, was soviel
bedeutet wie: 1 x anhalten = mindestens 1 x Kopfschuss


MASSONI
Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Motorengeräusche in Kabul



Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.017555 sek.