Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: (Schwacher) Trost für Unmusikalische


Aktuelle Zeit: 26.02.2021 - 02:22:58
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 52. Todestag von Karl Jaspers.

Forum > Lyrik > (Schwacher) Trost für Unmusikalische
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: (Schwacher) Trost für Unmusikalische
HelmutMaier
Mitglied

339 Forenbeiträge
seit dem 27.10.2008

Das ist HelmutMaier

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 14.03.2009 um 13:47 Uhr

Ich brauche nicht mehr
zu singen
wie die alten Barden,
damit mich die Menschen hören;
und auch damals
waren es wenige nur,
die erfuhren,
was sie zu singen
hatten und zu sagen.

Höhlenritzungen
entwarfen Weltbilder,
die aufgenommen wurden
von den Meditierenden.

Bilder und Buchstaben
verbanden sich,
Schmuck und Aussage
verknüpften sich
und aus abstrakten Zeichen
wurden geboren
Verstehen und Handeln.

Ich brauche nicht mehr
zu singen
wie die alten Barden,
damit mich die Menschen hören.
Schreiben kann ich
auf Papier,
sogar vielleicht
in Bücher Gedrucktes.

Heute brauche ich
kein Papier mehr,
damit mich die Menschen hören;
Gutenberg hat seinen Dienst getan.
Mit www fing ein Neues da an:
HTTP und HTML
sind dafür
im Prinzip
seit 20 Jahren zur Stell.

Gutenberg hat seinen Dienst getan.
Mit Tim Berners-Lee
fing doch tatsächlich
was Neues an
und mit seiner Hilfe
sind so viele vernetzt
heutzutage.

Ja, ich brauche nicht mehr
zu singen
wie die alten Barden,
damit mich die Menschen hören;
mit Hilfe des www
blogge ich fröhlich
(manchmal auch traurig, gewiss).


Andersweltwanderer
Profil Homepage von HelmutMaier besuchen Nachricht senden Zitat
Michael
Mitglied

69 Forenbeiträge
seit dem 07.03.2007

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 14.03.2009 um 16:25 Uhr

Hallo Helmut,

Du kannst es nicht verleugnen, dass Du doch ein alter Barde bist. Ein so schönes Lied auf so alltäglich gewordene Kommunikationsformen. Ich frage mich nur, ob Du mit gleicher Ausdruckskraft auch wwW (wirklich wahre Weiber) besingst.
Ich habe Dein Lied an das www jedenfalls gern und mit Schmunzeln gelesen.
Lieben Gruß und schönen Sonntag

Michael

Profil Nachricht senden Zitat
HelmutMaier
Mitglied

339 Forenbeiträge
seit dem 27.10.2008

Das ist HelmutMaier

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 14.03.2009 um 16:33 Uhr

Diese Nachricht wurde von HelmutMaier um 16:36:26 am 14.03.2009 editiert

Deine Frage, lieber Michael, muss ich mir ganz ernsthaft durch den Kopf und andere Körperteile gehen lassen. Meine Frau will sich nicht so gerne vermarkten lassen - und sonst habe ich keine allzugroße Erfahrung mit "Weibern" in der angefragten(?) Dimension. ;-)
Aber zuerst einmal lieben Dank für die Blumen.

Herzliche Grüße
Helmut

P.S.: Eigentlich wollte ich mit meinem Text neben der selbstironischen Komponente Tim Berners-Lee würdigen. Vielleicht hilft folgender Link zu einem Interview mit ihm eher dazu (und/oder dazu, unser Tun im Internet besser einzuordnen):
http://www.cicero.de/97.php?ress_id=6&item=827


Andersweltwanderer
Profil Homepage von HelmutMaier besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > (Schwacher) Trost für Unmusikalische


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Ein schwacher Lichtschimmer
Nannophilius
1 02.12.2012 um 20:18 Uhr
von Itzikuo_Peng
... voll Trost!
Nannophilius
1 09.02.2009 um 10:08 Uhr
von HelmutMaier
Der Trost
Nannophilius
0 10.03.2006 um 02:15 Uhr
von Nannophilius


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.015457 sek.