Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Das Lebenshaus


Aktuelle Zeit: 10.05.2021 - 07:54:58
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Lyrik > Das Lebenshaus
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Das Lebenshaus
Autorbadke
Mitglied

69 Forenbeiträge
seit dem 08.10.2009

Das ist Autorbadke

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 22.10.2009 um 11:21 Uhr

Das Lebenshaus



hat viele Zimmer.

Einige werden nur begrenzt belebt: - Babyzimmer

- Jugendzimmer

Andere gewinnen erst im Laufe des Lebens an Bedeutung.

Arbeitszimmer

Ruhezimmer



Gefühle, Einstellungen……….. ändern sich!

Besinnung statt besinnungslos

Ruhe statt ruhelos

loslassen statt festmachen

Ressourcen werden nicht mehr

verlebt sondern gelebt.

Zeit ist nicht mehr unbegrenzt.

Zeit hat Grenzen.



Zeit wird wertvoll.



Lebe bewusst in deinem Lebens-Haus

deines Lebens-Traum.



Zeitbegrenzt jedoch durchlebst du alle Zimmer

deines Lebens-Hauses!



© Ralph-Michael Badke

Profil Nachricht senden Zitat
HelmutMaier
Mitglied

339 Forenbeiträge
seit dem 27.10.2008

Das ist HelmutMaier

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 22.10.2009 um 19:06 Uhr

"... deines Lebenstraums" Oder?


Andersweltwanderer
Profil Homepage von HelmutMaier besuchen Nachricht senden Zitat
Namesi
Mitglied

82 Forenbeiträge
seit dem 09.11.2005

Das ist Namesi

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 23.10.2009 um 11:44 Uhr

Diese Nachricht wurde von Namesi um 11:45:39 am 23.10.2009 editiert

Ein wenig Kritik muss möglich sein:

Hier sind allseits bekannte Lebensweisheiten in unverdichteter Aneinanderreihung dargeboten. Der gewählte Rahmen "Haus - Lebenshaus" erscheint mir in der vorliegenden Form als zu starr, um den "Lauf des Lebens" fassen zu können. Empfohlen sei hier ein Blick auf Rilkes "Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen ...".


Wer ohne Narrheit lebt, ist nicht so weise wie er glaubt (La Rochefoucauld)
Profil Homepage von Namesi besuchen Nachricht senden Zitat
Autorbadke
Mitglied

69 Forenbeiträge
seit dem 08.10.2009

Das ist Autorbadke

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 23.10.2009 um 12:42 Uhr

Diese Nachricht wurde von Autorbadke um 12:43:27 am 23.10.2009 editiert

Hallo Helmut,
Danke für Deine Anmerkung zu ..deines Lebenstraum(s). Durch die bewusste Teilung Lebens-Traum fand ich diesen Ausdruck trefflicher.
herzlichen Gruß Ralph-Michael Badke


Hallo Namesi,
auch Dir ein herzliches Danke für Deinen Kommentar. Mit Rilke wollte ich mich nicht messen. Ich denke der Text hätte vielleicht besser zur "Prosa" gepasst. herzlichen Gruß Ralph-Michael Badke

Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
4. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 24.10.2009 um 01:48 Uhr

entschuldigung
das ist nichts- autorbadke.

überarbeite dies "um achtigtausendgard". gebe dem ganzen inhalt. ansonsten - lösch es.
nix für ungut, annahome


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Autorbadke
Mitglied

69 Forenbeiträge
seit dem 08.10.2009

Das ist Autorbadke

     
5. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 24.10.2009 um 18:36 Uhr

Hallo annahome,
kein Grund sich zu entschuldigen nicht jeder Text muss jedem gefallen. Gruß R.-M. Badke

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > Das Lebenshaus



Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.029219 sek.