Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Eine neue Schöpfung


Aktuelle Zeit: 18.10.2019 - 00:29:16
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Lyrik > Eine neue Schöpfung
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Eine neue Schöpfung
Nannophilius
Mitglied

732 Forenbeiträge
seit dem 01.06.2004

Das ist Nannophilius

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 18.06.2015 um 07:49 Uhr

Die lange, blitzende, grollende Nacht ist nun vorbei.
Die Dunkelheit voller Unruhe, Furcht, Ohnmacht auch.
Der peitschende Regen hielt letzte Nacht hellwach,
Gönnte allen Einschlafen, Entspannen, Vergessen nicht.

Ein vielversprechender Tag entsteht in großen Wehen.
Die grauschwarzen Wolken wälzen sich wild im Osten
Vorm aufgehenden flimmernden Vorsommersonnenball.
Jeder Morgen ist eine neue Schöpfung der Hoffnung.


Leide nicht bewusst, sondern freue dich! Vergeude nichts, sondern erlebe alles!
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Itzikuo_Peng
Mitglied

155 Forenbeiträge
seit dem 08.01.2011

Das ist Itzikuo_Peng

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 22.03.2016 um 18:26 Uhr

Zitat:

Jeder Morgen ist eine neue Schöpfung der Hoffnung.

Ich hätte geendet mit: "Jeder Morgen eine neue Seifenblase."


Click me up - from the bottom to da top
Profil Homepage von Itzikuo_Peng besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > Eine neue Schöpfung


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Über eine Stelle bei Saul Bellow
ArnoAbendschoen
0 29.05.2019 um 21:13 Uhr
von ArnoAbendschoen
Schöne neue Oper
Kenon
0 14.02.2019 um 00:20 Uhr
von Kenon
Schöpfung
Nannophilius
0 06.02.2019 um 02:00 Uhr
von Nannophilius
Rödder: 21.0 Eine kurze Geschichte der Gegenwart
ArnoAbendschoen
0 26.03.2018 um 18:28 Uhr
von ArnoAbendschoen
Vorschau: Jetzt das neue eBook
Alex24
0 16.05.2017 um 16:38 Uhr
von Alex24


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.057155 sek.