Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Des Dichters früher Morgen
Autor: Stefan Schürrer · Rubrik:
Lyrik

Der frühe Morgen trifft durch den dicken Nebel auf uns nieder. Er durchdringt die Schlafenden, begleitet die frühen Wanderer und verlacht begrüßend die späten Dichter. Die, die sich vor der Menschheit fürchten, in des dunklen Stunden Abend verkriechen;

und dämmernd ist um sie der hellste Tag, als Warnung!

Glücklich die, die selig noch schlafen oder die, die traumlos ruhen, friedvoll und nicht hochgeschreckt von Dämonenbildern. Hoffnung auf den ewigen Schlaf und die verdiente Ruhe hat er nicht, der rastlose Dichter.


Einstell-Datum: 2011-05-25

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Lieber Sommer · Meine Welt · Unser Letzter Abend ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Glauben im ZweifelScholl, Norbert:
Glauben im Zweifel
Der emeritierte katholische Theologieprofessor Norbert Scholl versucht in diesem vorliegenden Buch all jene Menschen anzusprechen, die die Erkenntnisse moderner Naturwissenschaften und einen persönlichen Glauben an Gott vielleicht schon seit langem nicht mehr zusammen bringen können. Da gleichzeitig immer mehr Menschen sich auf die [...]

-> Rezension lesen


 Alles im GriffSuter, Martin:
Alles im Griff
Martin Suter ist ein Meister kurzer Texte, mit denen er schon seit über zehn Jahren aus der „business class“ berichtet. Dass er nebenbei auch wunderbare lange Romane mit hoher literarischer Qualität schreibt und mit der Allmen-Reihe eine bemerkenswerte Krimifigur erfunden hat, sei hier nur erwähnt. Die hier unter dem Titel [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.013869 sek.