Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Einfluss
Autor: Hartmuth Malorny · Rubrik:
Lyrik

Einfluss, Überfluss und Ausfluss

Sie kamen und sie gingen, und da jetzt keine
mehr hier ist, gingen sie alle.
Ich weiß kaum noch, wie sie reingekommen sind
und sie verflüchtigten sich lautlos,
ohne viel Aufhebens, das man sonst macht
wenn Gehen schwerfällt,
und weil ich ihnen nicht geben konnte
was sie wollten
und für sie auch nichts mitzunehmen war,
verschwanden sie wie der Rauch
einer Zigarette.
Ihre Worte sind immer die gleichen:
Du bist ein Blender, nur eine Fassade
ohne inneren Raum.
Dabei habe ich mehr Platz in mir als
das Empire State Building,
vor allen Dingen wenn es darauf ankommt,
diesen Raum mit Alkohol
zu füllen, anstatt mit dem Seelenzauber
einsamer Frauen.
Und schon beobachtet mich die Nächste,
während ich mir Bier
in den Bauch schütte bis hinter die
Kulisse
der Überflüssigkeit.


Einstell-Datum: 2003-10-04

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 333 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Staunensruf · "Kulturpause" · Die Kirschenfrau ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Neue arabische LyrikTaufiq, Suleman:
Neue arabische Lyrik
Neue arabische Lyrik - herausgegeben und übersetzt von Suleman Taufiq. 47 zeitgenössische Dichter aus 15 arabischen Staaten auf 238 Seiten, mit Kurzbiographien und einem erläuterndem Nachwort. Letzteres spricht unter anderem von der Stellung der Lyrik in den arabischen Ländern. Sie soll dort eine große Breitenwirkung besitzen, [...]

-> Rezension lesen


 Auf überwachsenen PfadenHamsun, Knut:
Auf überwachsenen Pfaden
1945. Norwegen ist befreit, und der über achtzigjährige Schriftsteller Knut Hamsun wird in seinem Heimatland als Landesverräter arretiert und vor Gericht gestellt, sein Vermögen wird beschlagnahmt, die Lektüre von Zeitungen wird ihm verboten. Man wirft ihm Sympathie mit der Besatzungsmacht vor. "Auf überwachsenen Pfaden" [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.026261 sek.