Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Nun ja!
Autor: Jeanette Gruber · Rubrik:
Sonstiges

Da kommt dein dicker praller Schwanz...
...angetanzt.
verspricht den Himmel auf Erden..
...rosarote Wolken sollen’s werden.
verblassen sofort,
hinweggetragen an einen anderen Ort
den ich nicht finde
zwischen Beinen und Herz..

Kopfschmerz!


Einstell-Datum: 2004-08-20

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 22 (2 Stimmen)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Tanzkarte · Die Vorfreude · Rückschlag ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


LebenskrisenDorst, Brigitte:
Lebenskrisen
Krisenkompetenz erwerben Nichts fürchten Menschen so sehr wie drohendes Unheil in jedweder Form, gemeinhin Krise genannt. Schicksalsschläge, Krankheit, Unfälle, Trennungen, Verluste, Verlust der Arbeitsstelle, mannigfaltig sind jene Ereignisse, die Krisen auslösen können. Besonders schwierig wird es, wenn Krisen unverhofft über [...]

-> Rezension lesen


 Der AndereSchlink, Bernhard:
Der Andere
„Die Ehe ist die Hölle. Ich ziehe Hotels und den Himmel vor.“ Der gut gekleidete, mit Pomade frisierte Südländer Ralph (Antonio Banderas) glaubt zu wissen, was Frauen wollen. Er gebärdet sich als Frauenverführer und Frauenheld und gibt ihnen vielleicht tatsächlich, das, was ihnen in ihren Ehen am meisten abgeht: Fantasie. Seine [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.020722 sek.