Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Thesen / Torso
Autor: Schreiber · Rubrik:
Lyrik

THESEN / TORSO

sie haben sich ihre seelen
tätowieren lassen
und glauben robust an
die verlierer

die kommentare werden
stetig witziger
niemandem geht zunächst
die munition aus

die qualen siechen fast
schon dahin
es steckt in den taten
ein verwöhnen

billigen werden wir nie
unseren ersatz
der ewigkeit fehlt leider
die zuwachsrate

vorsichtsmaßnahmen bleiben
unentwegt vage
schicksal verebbt beleidigt
und lautmalerisch


Einstell-Datum: 2007-12-11

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Garstige Nostalgie · Das Unvereinbare · Forengewitter bei Versalia ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Der jüdische MessiasGrünberg, Arnon:
Der jüdische Messias
Jahrelang wurde die deutsche Übersetzung und Veröffentlichung des nun vorliegenden großen jüdischen Romans von Arnon Grünberg zurückgehalten. In den Niederlanden seit dem Jahr 2004, als er erschien, mit viel Kritikerlob bedacht, erfuhr das Buch Veröffentlichungen in England, Frankreich, Spanien, Italien, Portugal und Ungarn. Ja, [...]

-> Rezension lesen


 Eine Nacht in Rom - Band 1 und 2Jim:
Eine Nacht in Rom - Band 1 und 2
Es gab einmal diesen dummen Spruch „Wer mit 20 kein Kommunist war, hat kein Herz und wer es mit 40 immer noch ist, kein Hirn“. Auf diese außergewöhnliche Graphic Novel umgelegt müsste es heißen: „Wer mit 40 kein Herz mehr hat ist eh schon tot.“ Aber ganz anders: Raphael, der Protagonist dieser außergewöhnlichen Erzählung [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.020699 sek.