Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Mirco Buchwitz (Siebener)



Letzter Forenbeitrag: -
Besucher: 2381 - Forenbeiträge: 0



Ort: Hannover
Homepage: www.kopffuessler-produktionen.de
Email: mirco@kopffuessler-produktionen.de

Hier könnte das Bild von Mirco Buchwitz stehen. 


-Jahrgang 1974
-rechtzeitig abgebrochenes Philosophie-, Anglistikstudium
-Musiker in verschiedenen Bands
-Lesungen (u.a. Buslesung Hildesheim- ausgezeichnet vom Goethe Institut)
-Spoken Word Veranstaltungen (u.a. National Poetry Slam Weimar und Hamburg)
-Comedy/Kabarett Veranstaltungen (u.a. Comedy Bühne Köln, Theater Am Küchengarten Hannover)
-Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften (u.a. 'SUBH', Die Maultrommel')
-Veröffentlichungen in Anthologien (u.a. '’Poetry Slam 02/03’, 'Kaltlandbeat')
-Literaturradio
-Literaturtelefon
-Mail Art
-einer von 23 Autoren die in Hildesheim auf Literatursäulen präsent waren
-Sprechrolle in dem Film 'Im Tal Der Tränen' (Satire)
-Kolumnist für das Online Magazin 'Lindenblvd.de’
-2. Platz beim Hörspielwettbewerb PLOPP der Akademie der Künste Berlin
-Klanginstallation im Rahmen einer Ausstellung des Kunstvereins Hildesheim (Come in and find out)
-Ausstrahlung des Hörspiels ‚Diktiergerät Weekend Edition‘ im DeutschlandRadio (im September 2004)


Noch keine Texte eingestellt.




Vorheriger Autor
Nächster Autor


Aus unseren Buchrezensionen


Der Mann ohne EigenschaftenMusil, Robert:
Der Mann ohne Eigenschaften
Grundlage der folgenden Rezension ist der erste Band von Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften", welcher die ersten drei Teile des unvollendet gebliebenen Gesamtwerkes in sich vereint. Teil 1 und 2 mit den Titeln "Eine Art Einleitung" und "Seinesgleichen geschieht" erschienen erstmals im Jahre 1930 im [...]

-> Rezension lesen


 Der Tod in VenedigMann, Thomas:
Der Tod in Venedig
Diese außerordentlich sprachgewaltige Novelle von Thomas Mann handelt von der verbotenen Leidenschaft eines alternden Schriftstellers zu einem schönen Knaben. Es geht in dieser Erzählung aber um noch viel mehr. Es geht um das ewige Thema Liebe, um platonische, gleichgeschlechtliche Liebe, krankhafte Sehnsucht, unstillbares Verlangen, [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.039867 sek.