Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Bücher zum Thema Oper


Bizet, Georges: CarmenBizet, Georges (#1)
Carmen (1978)
„L'amour est un oiseau rebelle, (…)L'amour est enfant de bohème/il n'a jamais jamais connú de loi:/ si tu ne m'aimes pas, je t'aime;/si je t'aime, prends garde à toi!/“ „Des Glück is a Vogerl“ auf gut Wienerisch oder: die Liebe ist

Zizek, Slavoj: Der zweite Tod der OperZizek, Slavoj (#2)
Der zweite Tod der Oper (2008)
„Die Welt ist tief, / Und tiefer als der Tag gedacht. (…) Doch alle Lust will Ewigkeit -, / - will tiefe, tiefe Ewigkeit!“ ließ Friedrich Nietzsche seinen Zarathustra sagen und man möchte glauben, dass dies Motto auch über Zizeks

Chor & Orchester Bayerischer Rundfunk: Giacomo Puccinis “La Boheme”Chor & Orchester Bayerischer Rundfunk (#3)
Giacomo Puccinis “La Boheme” (2008)
Wenn am 10. Oktober der Film von Robert Dornhelm in die Kinos gekommen sein wird, wird die Oper „La Boheme“ wohl wieder ein paar tausend Fans mehr bekommen haben. Der vom Regisseur als „Einstiegsdroge für Leute die Oper noch nie auf der

Verdi, Giuseppe: La TraviataVerdi, Giuseppe (#4)
La Traviata (2010)
Liebende sind Kranke. Das zumindest könnte man glauben, wenn man Opern lauscht in denen nicht selten die Liebe selbst eine tragische Rolle spielt. Oft wird sich hier geopfert, um am Ende – zumeist auf dem Totenbett - doch gestehen zu müssen,

Palmer, Tony: Maria Callas - La DivinaPalmer, Tony (#5)
Maria Callas - La Divina (1987)
Der Regisseur baut seine Biographie auf dem Widerspruch zwischen „Maria“ und „Callas“ auf, dabei hatte die in New York als „Maria Cecilia Sophia Anna Kalogeropoulous“ geborene Griechin doch vielleicht noch viel mehr Persönlichkeiten

Kohly, Philippe: Callas assolutaKohly, Philippe (#6)
Callas assoluta (2009)
„She is strong and ferocious. Frantic. She roars like a lion, but she is not.“, so beschreibt Maria Callas die Rolle der „Norma“, die ihr so gerne auf den Leib geschrieben wurde, nicht zuletzt deswegen, weil sie sie in ihrem Leben mehr als

Klonovsky, Michael: Vom Schmerz der Schönheit.Klonovsky, Michael (#7)
Vom Schmerz der Schönheit. (2009)
Giacomo Puccini (*1858 Lucca +1924 Brüssel) von Zweifeln reinwaschen zu wollen scheint dem Laien ein müßiges Unterfangen, gilt er doch gerade spätestens seit seinem Jubiläumsjahr, 2008, als Operngenie. Doch Klonovskys polemische Druckschrift



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.056420 sek.