Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Der ewige Augenblick
Autor: Otmar · Rubrik:
Lyrik

Der ewige Augenblick

Mir brennt so sehr in tiefer Brust
wo Edles jäh herausgespült
Noch namenlos ist der Verlust
der greise Bilder aufgewühlt

Das Feuer ebbte hin zur Glut
die meine Seele ruchlos quält
Das Fatum säugte jene Brut
die eben uns brutal erwählt

Die tote Lust hat mich begrapscht
weil Heute wieder Gestern gleicht
An feiner Trope wird genascht
bis dass mich Fantasie erreicht

Nun treibe ich ins Fabulieren
erschaffe den Palast aus Eis
Muss ich befürchten zu erfrieren
soll mich erwärmen was ich weiß

Der gleiche Vogel morgen singt
die Strophe der Geborgenheit
Die Licht in dunkle Ecken bringt
wo sich Gewissen selbst verzeiht

Das Sein entseelte zum Gewesen
entwirren wird geschlauchter Geist
Hat man den letzten Satz gelesen
doch niemand dieses Buch zerreißt


Einstell-Datum: 2009-09-25

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 1 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
One Of My Turns · Schlag-Zeilen · (K)ein unbeschrieb´... ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Der Biber hat FieberJacobs, Tanja:
Der Biber hat Fieber
Kleine Kinder bekommen oft einmal Fieber. Das ist eine ganz normale Reaktion des Körpers und in der Regel gar nicht schlimm. Dennoch brauchen die Kinder, die sich dann schlapp und müde fühlen, Zuwendung und Trost. In dem hier vorliegenden kleinen Bilderbuch mit schönen Reimen von Tanja Jacobs und sympathischen Illustrationen von [...]

-> Rezension lesen


 Literatur und Religion: Ein Lesewerk: Das ChristenhausHalbfas, Hubertus:
Literatur und Religion: Ein Lesewerk: Das Christenhaus
Eine Einführung in die Theologie durch theologiekritische Literatur – nichts weniger versucht der emeritierte Religionspädagoge Hubertus Halbfas in seinem neuen großen Werk. Auf drei Bände ist es angelegt. Im ersten hier vorzustellenden band „Das Christenhaus“ geht es um literarische Anfragen an die christliche Religion, im [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.008829 sek.