Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Karin E. J. Kolland (kolland)



Letzter Forenbeitrag: -
Besucher: 3994 - Forenbeiträge: 0




Homepage: www.hanael.at
Email: kolland@hanael.at

Hier könnte das Bild von Karin E. J. Kolland stehen. 


Kurzbiographie:
Karin Erika-Luise Johanna Kolland geboren 1954 in Österreich.
Teilstudium: Kunstgeschichte Zusammenarbeit mit einem Architekten. Dann etwa 1 Jahr Spanien, Andalusien. Beginnende Zusammenarbeit mit ihrem Verlobten Bernard Dewerchin der als Architekt ein Krankenhaus in El Salvador als Entwicklungshilfeprojekt baut. Nach seinem tragischen Tod Rückkehr nach Österreich.
1984 eröffnet sie ein Kaffeehaus das "Schloß Cafe" in Haus im Ennstal, das bald zu einem besonderen Kulturtreffpunkt wird
1989/1991 Ausbildung zur Kosmologin und Reinkarnationsanalytikerin an der Kosmologenakademie in der Schweiz.
1991/1993 Ausbildung zur Reiki Meisterin bei Elke Hannemann, Hamburg
1992 verpachtet sie das Kafeehaus und verkauft es später.
ab 1992 arbeitet sie selbständig als Seminarleiterin für Meditation, Reiki,Kosmologie und Autorin.
1995 erscheint ihr erstes Buch im Kompetenzverlag.
1997 gründet sie Hanael Verlag & Schule für Intuitives Reiki®


Was wir denken bestimmt unser Leben - was wir lesen und worüber wir sprechen um so mehr! Literatur - helle Literatur - macht innerlich reicher, hilft sich selbst zu entdecken und inspieriert das Leben bewusst bunt und reich zu gestalten.

„Und der Himmel führt Regie“ Entwicklungsroman; 1995
„Intuitives Reiki der 2. Grad“ Fachbuch;
„Intuitives Reiki der 1. Grad“ Fachbuch;
„Intuitives Reiki Meistergrad“ Fachbuch;
„Wenn die Liebe Trauer trägt – Die Hoffnung bewahren“ Entwicklungsroman;
„Das 1x1 der Kosmologie“ Fachbuch;
„Im Chi der Mondin – Wenn die Liebe Heilung schenkt“ Entwicklungsroman;
„Die Prophetin von Cassiopeia“ Essay; zweisprachig;


* Atme in mir * Wie alles sich zum Ganzen webt


-> Werke als PDF herunterladen




Vorheriger Autor
Nächster Autor


Aus unseren Buchrezensionen


Der Mann ohne EigenschaftenMusil, Robert:
Der Mann ohne Eigenschaften
Grundlage der folgenden Rezension ist der erste Band von Robert Musils "Der Mann ohne Eigenschaften", welcher die ersten drei Teile des unvollendet gebliebenen Gesamtwerkes in sich vereint. Teil 1 und 2 mit den Titeln "Eine Art Einleitung" und "Seinesgleichen geschieht" erschienen erstmals im Jahre 1930 im [...]

-> Rezension lesen


 Der Tod in VenedigMann, Thomas:
Der Tod in Venedig
Diese außerordentlich sprachgewaltige Novelle von Thomas Mann handelt von der verbotenen Leidenschaft eines alternden Schriftstellers zu einem schönen Knaben. Es geht in dieser Erzählung aber um noch viel mehr. Es geht um das ewige Thema Liebe, um platonische, gleichgeschlechtliche Liebe, krankhafte Sehnsucht, unstillbares Verlangen, [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.037314 sek.