Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Luise Berg-Ehlers - Extravagante Engländerinnen. Adelige Landpartie zwischen Herrenhaus, Garenidylle und Dinnerparty
Buchinformation
Berg-Ehlers, Luise - Extravagante Engländerinnen. Adelige Landpartie zwischen Herrenhaus, Garenidylle und Dinnerparty bestellen
Berg-Ehlers, Luise:
Extravagante
Engländerinnen. Adelige
Landpartie zwischen
Herrenhaus, Garenidylle
und Dinnerparty

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Was geht mich der Adel an? So könnte man fragen, und dieses Buch schnell zur Seite legen. Doch will man unser Nachbarland England und seine besondere Geschichte, die gerade in den aktuellen Auseinandersetzungen um seinen Status in der EU wieder virulent werden, besser verstehen, muss man etwas wissen über die Geschichte des Adels in diesem Land. Denn in kaum einem anderen europäischen Land hat der Adel noch heute eine solche Bedeutung wie in England.

Entsprechend dem Motto des Elisabeth Sandmann Verlags („Schöne Bücher für kluge Frauen“) widmet sich das vorliegende Buch von Luise Berg-Ehlers, einer passionierten Englandkennerin, der Rolle und der Bedeutung des weiblichen Adels in England und seiner oft unterschätzten Macht.

Da geht es nicht nur um die Königin und andere politisch aktive Ladys, sondern auch um die Bedeutung adliger Gärtnerinnen für die besondere Gartenkultur der Insel und vor allen Dingen in einem langen Kapitel um die Literatur als weibliche Domäne. Die Mitford-Schwestern, Vita Sackville-West. Edith Sitwell, Virginia Woolf, Sybille Bedford Und die berühmte Jane Austen werden ausführlich beschrieben und ihre Lebensumstände dokumentiert. Das gesellschaftliche Leben und die Partys erhalten ein eigenes Kapitel und auch die Dienerinnen werden nicht vergessen. Denn „ohne die Dienerinnen keine Ladys“.

Es ist ein literaturgeschichtlich und kulturgeschichtlich interessantes Buch, durchaus nicht nur für kluge Frauen.

Luise Berg-Ehlers, Extravagante Engländerinnen. Adelige Landpartie zwischen Herrenhaus, Garenidylle und Dinnerparty, Elisabeth Sandmann 2014, ISBN 978-3-938045-84-8

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2014-03-25)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.004200 sek.