Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Thomas Daneskov - Wild Men (Blu-ray)
Buchinformation

Martin ist mitten in der Midlife Crisis. Er beschließt auszusteigen, stülpt sich ein Bärenfell um und zieht in den Wald. Frau und Kind erzählt er, er sei auf einer Geschäftsreise. Aber von dieser will er nicht mehr zurückkehren. Eine weitere dänische Komödie voll intelligentem Humor und gewitzter Gesellschaftskritik.

Ein seltsames Paar zum Schmunzeln

Mit Pfeil und Bogen versucht Martin, sich im Wald Essen zu beschaffen. Doch als er nach zehn Tagen immer noch nichts geschossen hat, überfällt er kurzerhand eine Tankstelle. Das heißt: er borgt sich nur ein paar Lebensmittel aus. Doch bald werden die Cops auf den Aussteiger angesetzt, die eigentlich drei Drogenschmuggler suchen. Diese sind durch einen Autounfall allerdings von ihrem Kurs abgekommen. Der sympathischste von ihnen trifft auf Martin und die beiden werden bald zu Buddys. Spätestens als Massud eine Ziege zerlegt und mit Martin verspeist. Aber die anderen beiden Schmuggler, die Massud für tot hielt, verfolgen das unglaublich seltsame Paar bald ebenso wie die Cops, deren älterer Anführer wohl ebenso einen Comedy-Preis verdient hätte. Während sich Martin und Massud zu den Klängen von Ted Lucas "It's So Nice to Get Stoned" eine Ziege am Lagerfeuer grillen, streitet sich ein junges Ehepaar auf der Landstraße um Altruismus. Der Mann nimmt als Kompensation zwei Anhalter mit, die sich als die beiden Schmuggler erweisen. Ein weiterer komödiantischer Höhepunkt sind die Gespräche eines Wikinger-Schaustellers über Authentizität und das ganze Wikinger-Dorf, das touristisch gesehen einiges anbietet. Aber auch das Dorf ist vor Martin und Massud nicht sicher, denn die beiden helfen zusammen wie Pech und Schwefel.

Wilde Männer mit viel Humor

Ein wirklich herzhaft unterhaltender Film, der sowohl für Slapstick-Fans als auch Fans des intelligenten Humors einiges anzubieten hat. "Wild Men" verballhornt gekonnt nicht nur Klischees über Männlichkeit, sondern auch die moderne Zivilisation als solche. Eine Welt in der "richtige, wilde Männer" längst überflüssig geworden sind und ebenso wie die Wikinger ins Museum gehören? Mitnichten! Martin zeigt, dass gerade seine an Jack Black angelehnte Figur zumindest sichere Lacher zu bieten haben ohne die das Leben so viel weniger wertvoll wäre. Eine Komödie für die ganze Familie, durchaus nicht ohne Tiefgang.

Thomas Daneskov
Wild Men (Blu-ray)
Mit Rasmus Bjerg, Zaki Youssef, Marco Ilsø, Sofie Gråbøl u.a.
2022, Dänemark 2021, Komödie, ca. 104 min, FSK ab 16
Extras: Trailer
Koch Media Film

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2022-06-27)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.006599 sek.