Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Elliott Erwitt - Elliott Erwitt's New York. Revised Edition.
Buchinformation

Für die Revised Edition wurde der Bildband um 16 Seiten erweitert und mit einem Vorwort des US-amerikanischen Schriftstellers, Essayisten und Kommentators Adam Gopnik versehen. Die monochromatische Hommage an seine Heimat-Metropole ist in einem besonders ansprechenden Skyscraper Format von 27 x 36 cm gedruckt und besticht durch Authentizität und Atmosphäre.

New York, Nabel der Welt

1939 war der gebürtige Pariser in die USA emigriert und zog 1948 in den Big Apple. Immer von seiner Fotokamera begleitet zog er durch die Straßen der Weltstadt wie ein Flaneur der Jahrhundertwende. Auf 16 neuen Seiten (Revised Edition) werden erstmals auch Einblicke in bisher unveröffentlichte Bilder aus den 50’ern und 60’er Jahren Erwitts gewährt und so tauchen die Betrachter:innen in ein New York aus längst vergangenen Tagen ab. Aber es geht hier nicht um Nostalgie, sondern vielmehr um die Errettung eines versunkenen Kontinents. "Aber das NY das er uns zeigt", schreibt Gopnik, "ist ein NY, das auf einmal verschwindet". Die sechzig Jahre von "Erwitt's Erwachsenenleben" würden im Rückblick wie ein Goldenes Zeitalter der Stadt wirken, so Gopnik. Elliot Erwitt erzählt die Geschichte der Stadt vom Ende des Langen Krieges bis zum Zusammensacken der World Trade Centers Türme in Staub und Asche. New York, das lange Zeit die Hauptstadt der fortschrittlichen Welt gewesen war, war ein neues Rom, das seine Satelliten in den Schatten stellte. Aber nicht aufgrund seiner hohen Gebäude, sondern weil es die Welt, die es beherrschte, gleichzeitig auch abbildete. En gros und en detail. Ein wahre Weltstadt des Multikulturalismus.

Das kleine Geheimnis im großen Geheimnis

"Man erkennt eine wirklich große Stadt an der Anzahl der kleinen Orte, die sie bietet. Je größer die Stadt, umso kleiner die Räume, und umso mehr gibt es davon. In einer kleinen Stadt ist alles groß, und jeder weiß, was passiert. Kleine Städte lassen alles was einem passiert, als groß erscheinen. Es gibt keine Geheimnisse in kleinen Städten. Hier in New York stapelt sich eine kleine Welt auf die nächste, Geheimnis auf Geheimnis.", drückte Gopnik die Faszination New Yorks in seinem "Oz-Kinderbuch" an John Mitchell angelehnt einmal aus und zitiert zudem Albert Camus, der meinte, New York bestehe aus drei Flüssen: dem Hudson, dem East und dem Fluss der durch die Köpfe der Künstler oder auch jedes Einzelnen Betrachters fließt. Ein Fluss in den Ozean unseres gemeinsamen Lebens. Eine Hommage an eine Stadt, wie es sie nicht mehr gibt, aber wie man sie sich jederzeit wieder vorstellen kann. Ein Buch für alle Fans der wohl faszinierendsten Metropole der Welt, das man sich nicht entgehen lassen sollte: tiefe Einblicke in Straßenschluchten, Porträts etwa von Marilyn Monroe oder Arthur Miller, Baustellen, Werbeflächen und einfache Menschen bei der Arbeit. In New York ist eben alles groß.

Elliott Erwitt
Elliott Erwitt's New York. Revised Edition.
Mit einem Vorwort von Adam Gopnik
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch & Spanisch
2023, 160 Seiten, ca. 130 Schwarz-Weiß-Fotografien, Format: 27 x 36 cm | 10 5/8 x 14 1/6 in.
ISBN: 9783961715664
teNeues Verlag GmbH
€ 49,90 | $ 60 | £ 39,95

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2024-01-13)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.026943 sek.