Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Anna Fuchser - Die verrückte Weltreise
Buchinformation
Fuchser, Anna - Die verrückte Weltreise bestellen
Fuchser, Anna:
Die verrückte Weltreise

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

Vor vielen Jahren hatte der Ravensburger Verlag 2010 mit seinem TipToi Stift und den entsprechenden Büchern eine vollkommen neue Weise ermöglicht, wie Kinder interaktiv mit Büchern und neuem Wissen umgehen können. Tip Toi ist ein audiovisuelles Lernsystem für Bücher und Spiele, mit dem die Kinder die Welt spielerisch entdecken. Tippt das Kind mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text oder ein entsprechendes Symbol, erklingen passende Geräusche, Sprache oder auch Musik. Eine intelligente Elektronik ermöglicht Kindern, Bücher und Spiele völlig eigenständig immer wieder neu zu erleben.

Nun hat der Verlag einen neuen Stuft produziert, „TiptoiCreate“, und wird wohl alle neuen Bücher nach diesem System ausrichten. Zusätzlich zum alten Stift ist im neuen ein Mikrofon integriert, das es Kindern ermöglicht, Geräusche und Sprache selbst aufzunehmen. Nach wie vor ist der Stift leicht zu bedienen und passt in jede Kinderhand.

In dem vorliegenden neuen Buch von Anna Fuchser mit Illustrationen von Igor Langewerden die beiden Kinder Lily und Leo auf eine verrückte Weltreise entführt, die sie mittels eines Teleporters unternehmen, den ihr Hund Balu bei einem Stadtfest in einem geheimnisvollen Päckchen gefunden hat. Ihre erste Station ist die Wüste, dann werden sie auf ein Musikfest nach London gebeamt, danach in die Antartkis. Es folgen die Chinesische Mauer, der Central Park in New York, die Mayaruinen, bevor sie an einem australischen Strand von ihrer Reise ausruhen können.



Auch auf dieser verrückten Weltreise ist die Mithilfe der das Buch betrachtenden Kinder zwischen sechs und 9 Jahren nötig. Es gilt Geschichten zu erfinden, Logbuch zu führen oder Witze zu erzählen. Ganz spielerisch trainiert tiptoi® CREATE so die Kreativität und Sprachkompetenz kleiner Entdecker.

Hat man den Stift einmal angeschafft, kann er sicher für viel Jahre und viele weitere Bücher nach diesem System genutzt werden.

Anna Fuchser, Igor Lange, Die verrückte Weltreise, Ravensburger Verlag 2018, ISBN 978-3-473-55417-1

[*] Diese Rezension schrieb: Winfried Stanzick (2018-11-27)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Anna Fuchser ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Ein gewisser Monsieur PiekielnyDeserable, Francois-Henri:
Ein gewisser Monsieur Piekielny
Der französische Schriftsteller Francois-Henri Deserable, eingefleischter Eishockeyspieler und - fan, will mit Freunden zu einem Eishockeyturnier in Minsk fliegen. Weil für einen von ihnen im Flugzeug kein Platz mehr ist, erklärt er sich bereit, einen Flug nach Vilnius zu nehmen und von dort mit dem Zug nach Minsk zu fahren. Während [...]

-> Rezension lesen


 Von den hellen Farben der Seelen. Wie wir lernen, aus uns selbst heraus zu lebenBöschemeyer, Uwe:
Von den hellen Farben der Seelen. Wie wir lernen, aus uns selbst heraus zu leben
"Im kommenden Jahr werde ich 80. Gut 50 Jahre davon arbeite ich mit Menschen, deren Leben nicht leicht war oder ist. Im letzten Jahr kam ich auf die Idee, meine Erfahrungen in einem Buch zusammenzufassen, nicht trocken, sondern lebendig und farbig wie das Leben selbst. Ich möchte die Zeiten meines Lebens veranschaulichen, die [...]

-> Rezension lesen


Das HirtenliedBolliger, Max:
Das Hirtenlied
Diese schon jahrzehntealte Geschichte von Max Bolliger mit den eindrucksvollen Illustrationen von Stepan Zavrel, die der Bohem Verlag hier in einer lange erwarteten Neuauflage wunderschön in Leinen gebunden vorlegt, zählt zu den schönsten Weihnachtsgeschichte, die ich kenne, weil sie auf zarte Weise davon erzählt, worauf es beim Fest [...]

-> Rezension lesen


 Mein Papa und ichNilsson, Ulf:
Mein Papa und ich
Der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor Ulf Nilsson hat ein kleines Buch geschrieben, in dem er in acht kurzen Vorlesegeschichten vom Alltag der vierjährigen Maja mit ihrem Papa erzählt. Die freiberufliche Grafikerin Heike Herold hat das Buch mit zarten und witzigen Bildern trefflich illustriert. In der ersten Geschichte führt [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2018 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.030926 sek.