Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Jesse Harris - Borrego (Blu-ray)
Buchinformation

"nunca corras como un cordero, corre como un lobo", rät der Drogenkurier seiner unfreiwilligen Helferin Elly. Ein Flugzeugabsturz mitten in der Wüste von Kalifornien bringt die beiden ungleichen Figuren zusammen. Er ein Krimineller, sie eine Botanikerin auf der Suche nach einer seltenen Wüstenblume. Aber auch der Kriminelle ist nur ein cordero, ein Lamm, in einem grausamen Spiel, dessen Regeln andere festsetzen.

Moderner Western im Thrillergewand

Das Niemandsland zwischen den USA und Mexiko ist ein ideales Gebiet für illegale Aktivitäten. Die Wüste weht alles wieder zu, alle Spuren, alle Verbrechen. Elly begibt sich in die Borrego-Wüste, weil sie die Verbreitung einer seltenen Blume erforschen möchte. Dabei begegnet ihr auch die minderjährige Schulschwänzerin, die Tochter des Sheriffs, die auf einem Motocross-Bike die Wüste durchkämmt. Sie kennt sich besser aus in der Wüste als Elly, ist sie doch eine einheimische Bewohnerin, der jede Veränderung der Landschaft sofort auffällt. Aber als Elly Tomas, den Drogenkurier aufgabelt, ist sie allein in ihrem Auto und Tomas, eben abgestürzt, nutzt seine einzige Chance auf ein Entkommen aus der selbst verursachten misslichen Lage. Er bedroht sie mit einer Pistole und nimmt sie kurzerhand als Geisel. Zudem hängt er ihr noch einen Rucksack voller Drogen um, die sie aus dem brennenden Flugzeug retten konnten. Er will zu Fuß zum Übergabetreffpunkt, aber das bedeuten 50 Meilen zu Fuß durch die Wüste, denn das Auto von Elly hat er bald zerschossen. Immerhin hat er zwei Wasserflaschen eingesteckt, eine davon gibt er Elly immer nur dann, wenn sie trinken will. Er weiß ganz genau, das sie ohne Wasser niemals türmen würde. Das wäre in der Borrego-Wüste Selbstmord.

Überleben um jeden Preis

Aber die beiden sind nicht alleine in der Wüste. Guillermo, der Abgesandte des Kartells heftet sich an ihre Nerven. Zudem wird der Sheriff durch seine Tochter auf Ellys Spur aufmerksam gemacht und so zieht sich das enge Netz um die beiden, Geisel und Geiselnehmer, immer mehr zu. Beim Lagerfeuer kommen sich die beiden dann auch über ihre Kultur- und sozialen Grenzen hinweg näher. Tomas ist genauso ein Opfer wie Guillermo, jeder hat eine Familie, die er ernähren muss. Und der einzige Arbeitgeber in dieser menschenleeren Gegend ist nun einmal das Kartell. Oder die Drogenfahndung. Ein mörderischer Trip durch die sonnenversengte Wüste Kaliforniens, denn die Borrego gilt als heißeste und trockenste Gegend der USA, dennoch sinken in den Wintermonaten die Temperaturen nachts bis auf den Gefrierpunkt sinken. "Borrego" - der Film wirkt wie ein moderner Western, denn es sprechen nicht nur die Pistolen, sondern auch die PS, die letztendlich über Tod oder Leben entscheiden. Eine unvermeidliche Verfolgungsjagd zwischen Pickup und Motocross wird zum entscheidenden Duell am Ende des Films, dessen Ausgang nur ein einzelnes Happyend unter mehreren hundert tragischen Kapiteln eines harten Überlebenskampfes der Bewohner des Niemandslandes darstellt. Spannend und sehenswert!

Jesse Harris
Borrego (Blu-ray)
Mit Lucy Hale, Nicholas Gonzales, Leynar Gomez, Jorge A. Jimenez u.a.
2022, Thriller, USA 2021, DVD/BluRay, ca. 102 min, FSK ab 12
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Extras: Trailer
Koch Media Film

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2022-09-28)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.


-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 

Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.006321 sek.