Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Chris Helton - Dead Water
Buchinformation
Helton, Chris - Dead Water bestellen
Helton, Chris:
Dead Water

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

„Dead Water“ (2019) ist neben dem 1999 von Anthony Minghella neu verfilmten Roman „Der talentierte Mr. Ripley“ der zweite Versuch an „Nur die Sonne war Zeuge (Originaltitel: Plein soleil, 1960) heranzukommen. René Cléments Film basierte ebenso auf der Romanvorlage von Patricia Highsmith. Dead Water hingegen ist eine nur vage daran erinnernde Interpretation desselben Themas, das dem Thema „3 auf einem Boot“ interessante neue Facetten hinzufügt.

Wahrheit oder Pflicht?

In „Dead Water“ spielt David Cooper (Griff Furst), der bis vor kurzem als Marine im Nahen Osten diente, die zentrale Rolle. Mit seiner Freundin Vivian (Brianne Davis)
und seinem alten Freund John (Casper Van Dien) unternimmt er eine Reise auf dessen Yacht (witzigerweise auf „Usual Suspects“ getauft) zu den Virgin Islands, wohl auch um sein Kriegstrauma zu überwinden. Aber John ist Chirurg von Beruf und nimmt alsbald nicht nur Davids Psyche auseinander, sondern auch seine Freundin, auf die er es schon seit langem abgesehen hat. Dass sich der Drehbuchautor dazu des alten Spiels „Truth or Dare“ (Wahrheit oder Pflicht) als Vehikel bedient ist zwar angesichts des fortgeschrittenen Alters der drei Protagonisten fraglich, aber was macht man nicht alles, wenn einem fad wird. Aber als Nelson der Pirat auftritt, wird die Situation bald gefährlich bis lebensbedrohlich, doch David ist nicht umsonst ein Marine und kämpft sich auch mit einer Kugel im Körper tapfer durch.

Der Krieg in Dir

Spannung entsteht in „Dead Water“ vor allem durch die Perfidität der Dialoge, denn John, der Chirurg, will David bis aufs Blut reizen, um an seine Freundin Vivian ranzukommen. Das typische Balzritual zweier Platzhirsche auf einer nur ein paar Quadratmeter großen Yacht ist an und für sich schon eine Bedrohung. So zeigt John David seine Harpune und will auch sonst das Weibchen beeindrucken, wie man so sagt.
Coops Albträume und Panikattacken entwickeln sich ebenfalls mehr und mehr zu einem Horrortrip auf dem offenen Meer, ohne Aussicht auf Entkommen. Denn der Krieg in Afghanistan ist nicht spurlos an ihm vorübergegangen, was zeigt, dass er auch ein guter Mensch ist. Also muss er bald sein Leben erneut aufs Spiel setzen, dieses Mal um Vivian zu beschützen. Der Krieg, den er eigentlich hinter sich lassen wollte, scheint ihn wieder einzuholen.

Chris Helton
Dead Water (Blu-ray)
Mit Casper Van Dien, Judd Nelson, Brianne Davis, Griff Furst u.a.
USA 2019, Thriller, ca. 89 min
Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK ab 16
Extras: Trailer, Bildergalerie
Koch Media

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2020-05-25)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Chris Helton ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 



Aus unseren Buchrezensionen


Eat Drink Man Woman (Blu-ray)Lee, Ang:
Eat Drink Man Woman (Blu-ray)
„Eat Drink Man Woman“ ist der dritte Kinofilm von Ang Lee den ersten beiden Filmen „Schiebende Hände“ und „Das Hochzeitsbankett“. Gemeinsam bilden sie die sogenannte „Father-knows-best“-Trilogie. Der Titel ist ein Zitat aus dem chinesischen Buch der Riten. Dort heißt es u.a.: „Trank und Speise und der Liebesgenuß, [...]

-> Rezension lesen


 Buffalo Bill und die IndianerAltman, Robert:
Buffalo Bill und die Indianer
iHollywood/i wurde im Wilden Westen geboren und von Buffalo Bill erfunden. Zumindest wenn man dem Narrativ von Robert Altman über Buffalo Bill und die Indianer folgt. Auf dem neuen bei Koch Media erschienen Mediabook (Blu-ray+DVD) wird die Geschichte von William F. Cody und dem Sieger über General Custer, Sitting Bull erzählt. Nur: [...]

-> Rezension lesen


Vespa Das offizielle Buch. Alle Modelle seit 1945.Mazzanti, Davide:
Vespa Das offizielle Buch. Alle Modelle seit 1945.
Diese hier vom Hersteller autorisierte Markengeschichte der Vespa von 1945 bis 2018 zeigt nicht nur alle Vespa-Modelle, u. a. Vespa Ape, Vespa Primavera und Vespa GTS 250 in zahlreichen zum Teil exklusiv aufgenommenen Fotos, sondern auch einzigartige Dokumente aus dem Werksarchiv von Piaggio. Davide Mazzanti hat die Geschichte der [...]

-> Rezension lesen


 Kulinarische PilzkundeJordis, Homa:
Kulinarische Pilzkunde
Eigentlich kann man das ganze Jahr über Speisepilze sammeln. Je nach Temperatur, Feuchtigkeit oder Tageslichtlänge unterscheidet man auch die Art des Pilzes. Denn es gibt Pilze zum Essen, Würzen, Räucher oder zur Dekoration. 25 Pilzporträts und 80 Rezepte zeigen wie es geht. Pilzratgeber und Kochbuch Homa Jordis, Mitglie der [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.015439 sek.