Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 


Rezensionen


 
Bryan Edward Hill - Batman und die Outsiders
Buchinformation
Hill, Bryan Edward - Batman und die Outsiders bestellen
Hill, Bryan Edward:
Batman und die Outsiders

Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)

„Wenn Du Deinen Willen akzeptierst, wird dich nie wieder etwas verletzen.“ Black Lightning, der Anführer des Outsiders-Heldenteam, das aus ihm, Katana, Orphan und Signal besteht, führt seine Truppe in Batmans Auftrag gegen Batmans wohl größten Widersacher: Ra’s al Ghul und die League of Assassins.

Dreifaltigkeit der Gewalt“

Drei Anschläge auf drei Kirchen in drei Tagen. Die Tage der „Dreifaltigkeit der Gewalt“ wird wohl in die Geschichte Gothams eingehen. Ebenso wie Batmans Selbstzweifel: „Ich bin ein Symbol der Angst. Der Alptraum dem Menschen vertrauen können. Das hab ichv on den Fledermäusen gelernt.“ Aus diesem Grund vertraut er die Geschicke Gothams dem Newcomer Duke Thomas an, der als Signal eine andere Art von Held für Gotham City sein soll, wobei ihm mysteriöse Lichtkräfte helfen. Ebenfalls für das Gute und gegen Ra’s al Ghul kämpft Katana Tatsu Yamashiro, die Samurai-Superheldin mit dem seelenfressenden Schwert Seelenräuber, in dem der Geist ihres Mannes Maseo lebt. In vorliegendem serienübergriefenden Event spielt auch Supermans alter Widersacher Lex Luthor eine Rolle. Er wurde durch Ra’s al Ghul’s Lazarusgruben wiedererweckt und bedroht als Apex Lex nunmehr per Drohne die Outsiders.

Kampfmaschine: Outsider Sophia

Das Spin-off zur Saga aus Hills DETECTIVE COMICS-Storyline entführt an geheime Orte (etwa Khadym, der Ort wo die Menschheit ihren Grundstein legte), überrascht mit rasanten plot twists und erdet mit viel Weisheit: „Wenn Du Deinen Willen akzeptierst, wird dich nie wieder etwas verletzen.“, lehrt Ra’s al Ghul die entführte und „transformierte“ Outsiderin Sophia. Aus ihr macht er die größte Waffe, denn wie auch Batman weiß, muss man bei Ra’s al Ghul eines am meisten fürchten: sich selbst. Das fernöstlich angehauchte Batman-Abenteuer überlässt den Outsidern das Pouvoir, zeigt aber doch, dass es ohne Batman in Gotham City einfach nicht geht.

Bryan Edward Hill
Batman und die Outsiders
Zeichner: Dexter Soy, Tony S. Daniel
Storys:Batman and the Outsiders 1-6
2020, Softcover, 156 Seiten
ISBN: 978-3-7416-1794-2
Panini Comics

[*] Diese Rezension schrieb: Jürgen Weber (2020-06-25)

Hinweis: Diese Rezension spiegelt die Meinung ihres Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung von versalia.de übereinstimmen.



-> weitere Bücher von Bryan Edward Hill ansehen

-> Möchten Sie eine eigene Rezension veröffentlichen?

[ weitere Rezensionen : Übersicht ]

 


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.011231 sek.