Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Poe, Edgar Allan -  bestellen
Poe, Edgar Allan:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
To The River
Edgar Allan Poe

      Fair river! in thy bright, clear flow
        Of crystal, wandering water,
      Thou art an emblem of the glow
          Of beauty- the unhidden heart-
          The playful maziness of art
      In old Alberto's daughter;

      But when within thy wave she looks-
        Which glistens then, and trembles-
      Why, then, the prettiest of brooks
        Her worshipper resembles;
      For in his heart, as in thy stream,
        Her image deeply lies-
      His heart which trembles at the beam
        Of her soul-searching eyes.


versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
Poe, Edgar Allan - Phantastische Erzählungen.



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Texte zum Film Artaud Werke 11Artaud, Antonin:
Texte zum Film Artaud Werke 11
„Nachdem die Zeiten Pygmalions endgültig wiedergekehrt sind“, sagte Antonin Artaud in einem Interview in der Zeitschrift Ciné-Rythme Nr. 3/1933, „wird irgendein Liebhaber, jeder x-beliebige Tourist des Geschmacks, des Tons, des Geruchs und des Gesichtssinns etwas bei sich tragen, in seiner Tasche haben, womit er in seiner Nähe [...]

-> Rezension lesen


 Vom Elefanten, der wissen wollte, was Liebe istvan den Berg, Leen:
Vom Elefanten, der wissen wollte, was Liebe ist
Jedes Jahr steigen alle Tiere, von den Großen bis zu den Kleinen auf einen Berg hinauf, wo sie den großen Elefanten treffen. Jedes Jahr stellt der Elefant der Versammlung der Tiere eine Frage. Die Ameise ist sehr stolz, denn in diesem Jahr darf das kleine Tier die Versammlung leiten und ist auch für die Protokollierung der vielen [...]

-> Rezension lesen


Meine Mutter schwebt im Weltall und Grossmutter zieht FurchenWilhelm, Franziska:
Meine Mutter schwebt im Weltall und Grossmutter zieht Furchen
Ein ganz erstaunliches und unterhaltsames Romandebüt hat die 1981 in Erfurt geborene junge Autorin Franziska Wilhelm mit ihrem Roman vorgelegt. An diesem Buch ist nicht nur der lange Titel ungewöhnlich, der die Wesensart der beiden wichtigsten Frauen im Leben der Ich-Erzählerin Milla Enders beschreiben soll. „Großmutter war so [...]

-> Rezension lesen


 Warte, warte - wo willst du hin?Sakai, Komako:
Warte, warte - wo willst du hin?
Gerade hat es wohl laufen gelernt, das kleine Kind in Komako Kasais neuem Bilderbuch. Im Garten wohl erkundet es die Welt. Und es sieht einen gelben Schmetterling und will ihn fangen. Doch: „warte, warte, wo willst du hin?“ denkt das Kind und der Schmetterling ist weg. Ähnlich ergeht es ihm mit der kleinen Eidechse, eine Taube und [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.026583 sek.