Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
Schiller, Friedrich -  bestellen
Schiller, Friedrich:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Sprache.
Friedrich Schiller

Warum kann der lebendige Geist dem Geist nicht erscheinen?
    Spricht die Seele, so spricht, ach! schon die Seele nicht mehr.

versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
Schiller, Friedrich - Sämtliche Gedichte und Balladen



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Breaking Bad - Staffel 1Gilligan, Vince:
Breaking Bad - Staffel 1
„I am… awake“, antwortet Walter White in dem titelgebenden Schlüsseldialog auf die Frage von Jesse Pinkman, warum er vom harmlosen Chemieprofessor und Familienvater zum Drogendealer wird. „Nah. Come on, man! Some straight like you, giant stick up his ass… all a sudden at age, what, sixty he’s just gonna break bad?“, [...]

-> Rezension lesen


 Breaking Bad - Staffel 2Gilligan, Vince:
Breaking Bad - Staffel 2
„Es ist die Aufgabe der Wissenschaft, die Existenz einer allgemeinen Herrschaft der Ordnung in der Natur zu entdecken und die Ursachen für diesen Auftrag zu finden. Und dies bezieht sich in gleichem Maße auf die Beziehungen des Menschen - soziale und politische – wie auf das gesamte Universum als Ganzes.“, schreibt der russische [...]

-> Rezension lesen


Breaking Bad - Staffel 3Gilligan, Vince:
Breaking Bad - Staffel 3
„La famiglia es todo“, sagt der mexikanische Gangsterboss zu seinem Neffen, nachdem er seinen kleinen Bruder fast in einem Bierkühler ertränkt hätte. „You gonna try harder to save your brother“, heißt es in der englischen Übersetzung und der Neffe hat eine Lektion gelernt: wer seinen Bruder bedroht, der bedroht ihn, auch wenn [...]

-> Rezension lesen


 Breaking Bad - Staffel 4Gilligan, Vince:
Breaking Bad - Staffel 4
„Since when do veggies eat fried chicken?“, stellt Hank Schrader, der nunmehr gefeuerte special DEA-agent die Frage in den Raum. Und er weiß gar nicht, wie treffsicher er sich dieses Mal auf der richtigen Fährte befindet. Bei einem Abendessen der „Familie“ – also die Schraders und Whites – besäuft sich Walt mit Rotwein und [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.34 erstellte diese Seite in 0.049790 sek.