Archiv klassischer Werke


 
Buchvorstellung
von Goethe, Johann Wolfgang -  bestellen
von Goethe, Johann Wolfgang:


Bei amazon bestellen

(Bücher frei Haus)
Spiegel der Muse
Johann Wolfgang von Goethe

Sich zu schmücken begierig, verfolgte den rinnenden Bach einst
Früh die Muse hinab, sie suchte die ruhigste Stelle.
Eilend und rauschend indes verzog die schwankende Fläche
Stets das bewegliche Bild; die Göttin wandte sich zürnend;
Doch der Bach rief hinter ihr drein und höhnte sie: Freilich
Magst du die Wahrheit nicht sehn, wie rein sie mein Spiegel dir zeiget!
Aber indessen stand sie schon fern, am Winkel des Seees,
Ihrer Gestalt sich erfreuend, und rückte den Kranz sich zurechte.

versalia.de empfiehlt folgendes Buch:
von Goethe, Johann Wolfgang - Werke. 4 Bände.



Hinweis: Sollte der obenstehende Text wider unseres Wissens nicht frei von Urheberrechten sein, bitten wir Sie, uns umgehend darüber zu informieren. Wir werden ihn dann unverzüglich entfernen.

 

Aus unseren Buchrezensionen


Der zweite Tod der OperZizek, Slavoj:
Der zweite Tod der Oper
„Die Welt ist tief, / Und tiefer als der Tag gedacht. (…) Doch alle Lust will Ewigkeit -, / - will tiefe, tiefe Ewigkeit!“ ließ Friedrich Nietzsche seinen Zarathustra sagen und man möchte glauben, dass dies Motto auch über Zizeks Betrachtungen bedeutungsschwanger schwebe. Der vor kurzem seinen 60. Geburtstag feierende [...]

-> Rezension lesen


 Zwischen Paradies und UntergangBuchhart, Dieter:
Zwischen Paradies und Untergang
Der Einband des vorliegenden Kunstkataloges zeigt das Bild „Puffmutter“, das als Aquarell 1923 entstand und aus der Otto Dix Stiftung aus Vaduz stammt. Das Oeuvre des Malers reicht nicht nur vom Expressionismus hin zu kubistischen und futuristischen Anklängen bis zur neuen Sachlichkeit, es ist auch von der Themenwahl als vielfältig [...]

-> Rezension lesen


Taschen´s ParisTaschen, Angelika:
Taschen´s Paris
„Spree“ ist nicht nur der Name des Flusses, der durch die deutsche Hauptstadt fließt, sondern seit neuestem auch der Name einer Boutique im 1° Arrondisement von Paris (nahe Palais-Royal Musee de Louvre). Hier werden nicht nur die neuesten Entwürfe von jungen Modedesignern verkauft, man findet in den Regalen auch Ware von Eley [...]

-> Rezension lesen


 Drei. Das Triptychon in der ModerneAckermann, Marion:
Drei. Das Triptychon in der Moderne
„Für mich umgibt das Triptychon stets eine magische oder sakrale Aura. Selbst wenn es nicht religiösen Zwecken dient“, schreibt Joe Coleman in seinem Kommentar zur Kunstform „Triptychon“. Er ist in vorliegendem Buch mit dem Werk „War Triptych“ vertreten, das er in drei Kapitel unterteilt hat: „Pandora`s Box“, „Gods of [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.032950 sek.