Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Schreibwettbewerb Leben 2050


Aktuelle Zeit: 14.07.2020 - 22:35:23
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Aktuelles > Schreibwettbewerb Leben 2050
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Schreibwettbewerb Leben 2050
flocke
Mitglied

1 Forenbeitrag
seit dem 04.08.2005

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 04.08.2005 um 11:11 Uhr

Hallo liebe Autoren und Hobbyschreiber,

noch bis zum 31. August freuen wir uns auf Beiträge für unseren Schreibwettbewerb Leben 2050.

Stellen Sie sich vor: Wir schreiben das Jahr 2050. Wie sieht die Welt aus? Was hat sich verändert? Globalisierung, Wertewandel, Wissensgesellschaft, Individualisierung, europäische Einigung - was ist daraus geworden? Was sind die Konstanten, die morgen unser Leben genauso prägen wie heute? Wie leben, wie lieben, wie arbeiten wir? Und vor allem: Wie geht es unseren Robotern?

"Leben 2050" ist ein intellektuelles Spiel: Was sind Ihre Bilder von übermorgen? Hier können Sie Ihre Antwort veröffentlichen. Wir laden Sie ein, in die Perspektive des Jahres 2050 zu schlüpfen. Vorschriften gibt es dabei keine. Ob frühlingsmildes Haiku oder bissiges Pamphlet, ob hoffnungsfrohe Traumtänzerei oder monströse Technik-Apokalypse - Sie setzen die Akzente. Womit müssen, womit dürfen, womit wollen wir rechnen? Wir sind gespannt und überlassen Ihnen das Feld. Die ersten 42 Menschen, die hier ihre Zukunfsvorstellungen mit uns teilen, erhalten als kleines Dankeschön ein Exemplar des Zukunftsmagazins aus dem Jahr 2050, das Z_punkt als Geschenk für unsere Kunden, Partner und Freunde erarbeitet hat (eine Leseprobe finden Sie hier).

Beiträge, die bis zum 31. August 2005 auf "Leben 2050" veröffentlicht werden, nehmen an einem Wettbewerb teil. Eine Jury, der unter anderem Mercedes Bunz (de:bug), Dagmar Deckstein (Süddeutsche Zeitung) und Christiane Sommer (brand eins) angehören werden, tritt im Herbst zusammen und wählt die phantasievollsten Zukunftsvisionen aus. Z_punkt wird sie in einer eigenen Publikation veröffentlichen. Auch die Veröffentlichung von Einzelbeiträgen in ausgewählten Zeitungen und Magazinen ist geplant.

Viel Erfolg,

Sarah-Janine Flocke
Z_punkt GmbH The Foresight Company
Bullmannaue 11
45327 Essen

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Aktuelles > Schreibwettbewerb Leben 2050


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Berliner Tagebuch, 18.03.2020 - Im falschen Leben
Kenon
0 18.03.2020 um 23:18 Uhr
von Kenon
Irdisches Leben
Nannophilius
0 04.01.2019 um 00:56 Uhr
von Nannophilius
Leben
Nannophilius
0 10.10.2017 um 02:41 Uhr
von Nannophilius
Man muss das Leben lieben
Kenon
3 26.02.2017 um 09:54 Uhr
von Kenon
Ewiges Leben
Nannophilius
0 24.07.2016 um 05:37 Uhr
von Nannophilius


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.012335 sek.