Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: P.E.N. in Berlin


Aktuelle Zeit: 15.07.2020 - 12:54:46
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Aktuelles > P.E.N. in Berlin
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: P.E.N. in Berlin
LX.C
Mitglied

1770 Forenbeiträge
seit dem 07.01.2005

Das ist LX.C

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 31.05.2006 um 01:57 Uhr

Nicht mehr ganz aktuell, aber doch interessant. Der Internationale PEN-Kongress tagte vom 22. bis zum 28. Mai 2006 in Berlin, im Hilton-Hotel auf dem Gendarmenmarkt. Das war die 72. Zusammenkunft des traditionellen Schriftstellerverbandes P.E.N. (Poets, Essayists, Novelists), aber erst der dritte Kongress in Deutschland (zuvor 1926 in Berlin und 1986 in Hamburg). Neben Günter Grass hielt Horst Köhler eine Eröffnungsrede.
[Quote]Die Freiheit des Menschen zeigt sich an der Freiheit des Wortes und der Literatur. Wir müssen deswegen dafür arbeiten, dass in allen Ländern der Welt Literatur und Sprache Freiheit genießen und das niemand gezwungen wird, ins Exil zu gehen.[/Quote]
Quelle: Tagesschau.de, Kultur: Ein Plädoyer für die Freiheit, 23.05.2006

Der P.E.N. (Poets, Essayists, Novelists) wurde 1921 in England gegründet. Im Internationalen P.E.N., auch P.E.N.- Club genannt, sind 140 Schriftstellervereinigungen vertreten, darunter auch das P.E.N.-Zentrum Deutschland. Die Vereinigung hat sich als "Anwalt des freien Wortes etabliert" und "gilt als Stimme verfolgter und unterdrückter Schriftsteller."

Weitere Verweise:
http://www.pen-deutschland.de
http://www.pen-congress2006.de


.
Profil Homepage von LX.C besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Aktuelles > P.E.N. in Berlin


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Schöner Wohnen in Berlin
Kenon
0 29.05.2020 um 20:16 Uhr
von Kenon
Berliner Tagebuch, 24.04.2020 - Wo Berlin draufsteht
Kenon
0 25.04.2020 um 00:31 Uhr
von Kenon
Ausstellung Norbert Bisky in Berlin
ArnoAbendschoen
0 14.11.2019 um 18:05 Uhr
von ArnoAbendschoen
Berlin 2018: Betteln extrem
ArnoAbendschoen
5 18.01.2018 um 23:07 Uhr
von Kenon
Ausstellung Otto Bartning in Berlin
ArnoAbendschoen
0 09.04.2017 um 18:54 Uhr
von ArnoAbendschoen


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.012446 sek.