Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Leblosgrab Mensch


Aktuelle Zeit: 18.05.2021 - 21:50:28
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Lyrik > Leblosgrab Mensch
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Leblosgrab Mensch
Shiningmind
Mitglied

78 Forenbeiträge
seit dem 07.10.2005

Das ist Shiningmind

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 19.10.2006 um 19:11 Uhr

Das Glück liegt in Gräbern,
unbetrachtet in uns.
Versteckt, verleugnet,
verwest es vor sich her.

Kein Spaten in der Hand?
Kein Wille zu graben,
um es zu entdecken?
Wozu dann noch leben?

Dabei haben die Herrschaften viel,
was sich zu schätzen lohnen würde,
aber ein steter Meckergeruch,
zieht sich durch des Bürgers Nasenflügel.

Zerissene Fressen,
wandern durch die Straßen,
Eherliche Freundlichkeit,
als Perle unter Schmutz?

Die süßen Lebensmahlzeiten,
werden unentdeckt verschlungen,
wenig Zunge spielt genießend,
um sie sinnlich auszukosten.


Das Denken an sich kann ein wundervolles Abenteuer sein. Wer aber ZU viel denkt, der sperrt sich selbst in Käfige.
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > Leblosgrab Mensch


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Edel sei der Mensch, hilfreich und gut
Kenon
0 11.02.2020 um 21:05 Uhr
von Kenon
Und ein Mensch?
Nannophilius
0 16.08.2016 um 01:24 Uhr
von Nannophilius
Der Mensch vor dem Supermarkt
popow
0 17.03.2012 um 18:44 Uhr
von popow
der Mensch ist sein eigenes Gefängnis
solveigh
6 12.07.2008 um 00:18 Uhr
von Der_Geist
Ein Mensch
DataBoo
0 14.04.2007 um 13:02 Uhr
von DataBoo


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.34 erstellte diese Seite in 0.014091 sek.