Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Sturm und Drang


Aktuelle Zeit: 27.07.2021 - 17:24:11
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 137. Geburtstag von Ernst Bertram.

Forum > Sonstiges > Sturm und Drang
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Sturm und Drang
7_Siegel
Mitglied

1 Forenbeitrag
seit dem 19.10.2007

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 19.10.2007 um 17:40 Uhr

hi leutz !

hab mal 2 kleine Fragen; hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :

1. Ist die Literaturperiode des Sturm und Drang aktuell ?

2. Ich möcht´ ein kleines Gedicht im Sturm und Drang-Stil schreiben. Hat jemand von euch Ideen, welche Motive ich einfließen lassen könnte ?

Thx schon im Voraus!

Profil Nachricht senden Zitat
annahome
Mitglied

720 Forenbeiträge
seit dem 19.06.2007

Das ist annahome

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.10.2007 um 19:09 Uhr

Zitat:

Ich möcht´ ein kleines Gedicht im Sturm und Drang-Stil schreiben.

hallo sieben_siegel
( just do it - suggerierte uns schonmal eine sportliche siegesgöttin.)

leg doch einfach los - es ist hier - nahezu - alles erlaubt!
gruß
Annahome


statt kulturarmut - mut zur stadtkultur
E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
Mania
Mitglied

467 Forenbeiträge
seit dem 18.11.2005

Das ist Mania

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.10.2007 um 20:09 Uhr

Zitat:


1. Ist die Literaturperiode des Sturm und Drang aktuell ?

Aktuell? Inwiefern?

E-Mail Profil Nachricht senden Zitat
baerchen
Mitglied

822 Forenbeiträge
seit dem 02.08.2007

Das ist baerchen

     
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.10.2007 um 21:58 Uhr

Zitat:

2. Ich möcht´ ein kleines Gedicht im Sturm und Drang-Stil schreiben. Hat jemand von euch Ideen, welche Motive ich einfließen lassen könnte ?
Deine Hausaufgaben musst Du schon selber machen. Oder kein Gedicht schreiben wollen.


Sorge Dich nicht, wenn Du schreiben kannst. Schreibe, schreibe, schreibe...
Profil Homepage von baerchen besuchen Nachricht senden Zitat
Hermes
Mitglied

447 Forenbeiträge
seit dem 23.01.2006

Das ist Hermes

     
4. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.10.2007 um 10:10 Uhr

Zitat:

hi leutz !

hab mal 2 kleine Fragen; hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :

1. Ist die Literaturperiode des Sturm und Drang aktuell ?

2. Ich möcht´ ein kleines Gedicht im Sturm und Drang-Stil schreiben. Hat jemand von euch Ideen, welche Motive ich einfließen lassen könnte ?

Thx schon im Voraus!

Ich bin mir nicht sicher, ob Du an der richtigen Adresse bist.

Wie wäre es, wenn Du Dich um die Beantwortung Deiner ersten Frage selbst bemühtest...und Dich danach mit den erworbenen Erkenntnissen an Frage zwei begibst.


Diffuses Halbwissen.
Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Sonstiges > Sturm und Drang


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Drang
Mania
0 15.12.2005 um 20:50 Uhr
von Mania
"Der schiefe Sturm auf Pisa"
Jon
0 19.08.2002 um 19:02 Uhr
von Jon


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.014747 sek.