Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: Kurze Vorstellung


Aktuelle Zeit: 29.01.2022 - 01:49:04
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 110. Todestag von Herman Bang.

Forum > Begrüßungssaal > Kurze Vorstellung
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Kurze Vorstellung
Regina
Mitglied

20 Forenbeiträge
seit dem 16.04.2008

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 16.04.2008 um 11:00 Uhr

Guten Tag!

Literatur interessiert mich seit der Schulzeit (auch schon 24 Jahre her), seit anderthalb Jahren besonders die polnische.
Geschrieben wird sehr fleißig im November, den Rest des Jahres bin ich eher faul.

Grüße
Regina

Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

Profil      
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.04.2008 um 11:25 Uhr

Herzlich willkommen hier! Welches ist dein Lieblingsbuch?

Gruß
Hyperion

Nachricht senden Zitat
Regina
Mitglied

20 Forenbeiträge
seit dem 16.04.2008

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.04.2008 um 14:11 Uhr

Mit einem Lieblingsbuch kann ich leider nicht dienen. Ein paar Namen kann ich nennen: Wolfgang Hildesheimer, Uwe Johnson, Wilhelm Raabe, Lord Dunsany, Cordwainer Smith, W. G. Sebald, Czeslaw Milosz, Virginia Woolf.

Nachricht senden Zitat
Gast873
Mitglied

1457 Forenbeiträge
seit dem 22.06.2006

Das ist Gast873

Profil      
3. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 16.04.2008 um 16:32 Uhr

Ah ja, interessant. :-) Ich könnte ebnefalls schwer mit nur einem Lieblingsuch dienen, es sind bei mir auch mehrere.

Grüße,
Hyperion

Nachricht senden Zitat
almebo
Mitglied

418 Forenbeiträge
seit dem 08.11.2007

Das ist almebo

Profil      
4. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.04.2008 um 11:25 Uhr

Diese Nachricht wurde von almebo um 11:26:37 am 17.04.2008 editiert

Mein Lieblingsbuch STGB

ist das (Strafgesetzbuch)
wenn ich was besonderes such
find ich es hier, nicht sehr lyrisch
weder sonst, nicht mal baschkirisch
was man darf und was man nicht
das wär heutzutage schlicht
ein Kanon der "Wertverteilung"
lest es mal - und mit Beeilung
dann versteht man nicht nur stur
jede andere Literatur !

www.humor.ch

al


Lieber ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts
Nachricht senden Zitat
Regina
Mitglied

20 Forenbeiträge
seit dem 16.04.2008

     
5. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.04.2008 um 12:12 Uhr

Ich schlaf leider schon beim Vorwort ein. Para-Grafen mögen andere reiten.

Nachricht senden Zitat
almebo
Mitglied

418 Forenbeiträge
seit dem 08.11.2007

Das ist almebo

Profil      
6. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.04.2008 um 13:59 Uhr

Regina ist, das macht mich heiter
kein Deut von Paragrafenreiter
bei mir ist`s anders-lass es ruhn
ich hatte nur damit zu tun
Doch bin ich`s keinesfalls privat
da hast Du recht, das wäre schad!

§§§§§
al


Lieber ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts
Nachricht senden Zitat
Regina
Mitglied

20 Forenbeiträge
seit dem 16.04.2008

     
7. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.04.2008 um 21:00 Uhr

Gab oder gibt es da nicht einen Richter, der gereimte Urteile verkündet?

Danke jedenfalls für die netten Gedichte, almebo.

Nachricht senden Zitat
almebo
Mitglied

418 Forenbeiträge
seit dem 08.11.2007

Das ist almebo

Profil      
8. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 17.04.2008 um 22:23 Uhr

Zitat:

Gab oder gibt es da nicht einen Richter, der gereimte Urteile verkündet?

Danke jedenfalls für die netten Gedichte, almebo.

Jo, dat wor ne kölsche Jung!


Lieber ein eckiges Etwas, als ein rundes Nichts
Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Begrüßungssaal > Kurze Vorstellung


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Kurze Einführung in die Vogelfotografie
Kenon
0 15.04.2021 um 22:38 Uhr
von Kenon
Rödder: 21.0 Eine kurze Geschichte der Gegenwart
ArnoAbendschoen
0 26.03.2018 um 18:28 Uhr
von ArnoAbendschoen
Die kurze Freiheit. Berlin 1953
Hermeneutiker
0 17.10.2016 um 10:59 Uhr
von Hermeneutiker
Vorstellung, Ironische Lyrik moderner Autoren?
Franklin
2 29.11.2012 um 21:41 Uhr
von ArnoAbendschoen
Vorstellung
Freidenker
0 09.06.2012 um 01:40 Uhr
von Freidenker


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.




Buch-Rezensionen:
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2022 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.061457 sek.