Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: festtage


Aktuelle Zeit: 15.04.2021 - 03:20:29
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Heute ist der 79. Todestag von Robert Musil.

Forum > Lyrik > festtage
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: festtage
1943Karl
Mitglied

450 Forenbeiträge
seit dem 24.02.2008

Das ist 1943Karl

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 19.09.2008 um 18:15 Uhr

das fest
wird steigen
die pornoqueen
tanzt im
hochgeschlossenen
wiener walzer
selbstmörder
lassen mit sich leben
der zoo entlässt
seine menschen
selbst heimliche
nationalisten
sehnen sich
nach ferne
nur ein paar
einheimische
bleiben exoten
und der letzte
der päpste
spricht
martin luther selig
und die freiheit
heilig


Bei jedem Irrtum gewinnt die Wahrheit Zeit.
E-Mail Profil Homepage von 1943Karl besuchen Nachricht senden Zitat
JH
Mitglied

275 Forenbeiträge
seit dem 21.02.2007

Das ist JH

     
1. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 19.09.2008 um 20:17 Uhr

Diese Nachricht wurde von JH um 20:19:20 am 19.09.2008 editiert


Das ist absolut professionell.
Zusammenstellung, Aufbau, alles aus einem Guß, logisch, kritisch, kein Pathos. Es spricht nicht der Autor sondern die Zusammenfassung des Jahrhunderts. Selig und Heilig als Gegensatz - das ist meine Interpretation. Musste es spontan 3 mal hintereinander lesen, weil es so gut geht. Ich hoffe du hast es irgendwo veröffentlicht und es gibt noch andere Reaktionen, im real life.


MASSONI
Profil Nachricht senden Zitat
1943Karl
Mitglied

450 Forenbeiträge
seit dem 24.02.2008

Das ist 1943Karl

     
2. Antwort   - Permalink - Abgeschickt am: 20.09.2008 um 18:09 Uhr

Hallo Jh,
deine positive Kritik hat mir natürlich sehr gut getan. Herzlichen Dank.
Veröffentlicht habe ich das Gedicht bisher erst einmal in einer Literaturzeitschrift und ansonsten in drei weiteren Internet-Forn.
Noch einmal vielen ´Dank und herzliche Grüße
Karl


Bei jedem Irrtum gewinnt die Wahrheit Zeit.
E-Mail Profil Homepage von 1943Karl besuchen Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > festtage



Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Literatur





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.027300 sek.