Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Love all Animals

Literaturforum: Das letzte Gefecht


Aktuelle Zeit: 19.04.2024 - 23:43:54
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Lyrik > Das letzte Gefecht
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: Das letzte Gefecht
excessus
Mitglied

84 Forenbeiträge
seit dem 10.12.2007

Das ist excessus

Profil      
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 03.05.2009 um 13:17 Uhr

Das letzte Gefecht

Wenn blutrot Mars am Himmel schreit
und sich der Mensch vom Mensch entzweit,
Gewehre rattern raue Sprache,
der Mensch sinnt auf des Menschen Rache,
die Gier verbrennt die letzte Liebe,
der Mensch fällt tief im Kampfgetriebe,
dann wird es Zeit das Blatt zu wenden
und Streit auf Erden zu beenden,
sonst wird die Menschheit untergehen
und nur noch Trauerfahnen wehen.

Drum lasst uns schmücken mit einem Kleid
voll Frieden, Liebe, Gerechtigkeit.
Wir wollen uns brüderlich versöhnen
und nicht mehr unter der Feindschaft stöhnen.
Wir wollen um zu überleben
dem Frieden eine Chance geben.
Wir wollen uns als Friedenszeichen
umarmen und die Hände reichen.
Wir wollen die Welt wohlgestalten
um Lebensfreude zu erhalten.

Die weißen Tauben sollen fliegen,
das Gute über Böses siegen,
die Menschenwürde hat Priorität
in Harmonie und Solidarität.
Freiheit, Respekt und Toleranz
ist Menschen Heil und Ehrenkranz.
Der Traum vom Frieden ist der Preis
zu zahlen mit der Liebe Fleiß.
So sei Vergebung und Menschenrecht
in Einigkeit das letzte Gefecht!


Lieber das Unmögliche möglich machen, als das Mögliche unmöglich.
E-Mail Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Lyrik > Das letzte Gefecht


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Letzte Ausfahrt Gerechtigkeit
ArnoAbendschoen
2 05.06.2021 um 16:53 Uhr
von ArnoAbendschoen
Johannes Urzidil - Die letzte Tombola
ArnoAbendschoen
0 20.03.2016 um 21:20 Uhr
von ArnoAbendschoen
Der letzte Sommertag in Burgund
Autorbadke
0 07.11.2009 um 17:41 Uhr
von Autorbadke
Das habe ich gelesen.... Letzte Haut
Joshua
0 10.06.2009 um 18:51 Uhr
von Joshua
letzte spaetherbststrahlen
Der_Stieg
1 01.11.2008 um 07:34 Uhr
von HelmutMaier


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.




Buch-Rezensionen:
Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Gedichtband Dunkelstunden
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

Ukraine | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2024 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.53 erstellte diese Seite in 0.036502 sek.