Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

Literaturforum: LICHT ÜBER KRETA


Aktuelle Zeit: 06.12.2021 - 12:01:09
Hallo Gast, Sie sind nicht eingeloggt!
Suche | Mitglieder | Neu | Statistik

Forum > Prosa > LICHT ÜBER KRETA
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
 Autor
 Thema: LICHT ÜBER KRETA
LisaMichaelis
Mitglied

1 Forenbeitrag
seit dem 31.12.2010

     
Eröffnungsbeitrag Abgeschickt am: 29.01.2011 um 22:29 Uhr

LICHT ÜBER KRETA
Eine Erzählung aus Liebe
Lisa Michaelis


Was macht eine Liebe zu einer besonderen Liebe? Im Falle von Linda und Hali ist es eine höhere Bestimmung, der beide folgen.

Auf abenteuerlichen Lebenswegen abseits der Konventionen begegnen sich in den 80ziger Jahren ein Kreter und eine Deutsche, in einem verschlafenen kleinen Fischernest auf der Insel Kreta. Von diesem Tag an sind ihre Wege untrennbar miteinander verbunden. Doch die Ereignisse stellen die Liebenden zunächst auf eine harte Probe, die beide schließlich auf unvermutetem Weg überwinden.

Lisa Michaelis` Liebe zu Kreta hat sie dazu veranlasst dieses Buch zu schreiben und die historische Entwicklung Kretas, bildhafte Naturbeschreibungen und kretische Mythen in die Geschichte einfließen zu lassen.

Leseproben, viele weitere Infos und den link zu Amazon findet man auf der homepage.


www.lisamichaelis.de

Profil Nachricht senden Zitat
Seite: 1
[ - Beantworten - ] [ - Drucken - ]
Forum > Prosa > LICHT ÜBER KRETA


  Ähnliche Beiträge
Gestartet von
Antworten Letzter Beitrag
Sie löschte das Licht mit purpurner Hand
Kenon
0 20.09.2021 um 23:49 Uhr
von Kenon
Über Robert Walser, Jakob von Gunten
ArnoAbendschoen
0 19.09.2020 um 11:56 Uhr
von ArnoAbendschoen
Über André Gide, Der Immoralist
ArnoAbendschoen
0 01.06.2020 um 12:19 Uhr
von ArnoAbendschoen
Über eine Stelle bei Saul Bellow
ArnoAbendschoen
0 29.05.2019 um 21:13 Uhr
von ArnoAbendschoen
Über Robert Musil, Nachlaß zu Lebzeiten
ArnoAbendschoen
0 22.03.2019 um 23:29 Uhr
von ArnoAbendschoen


Sie möchten hier mitdiskutieren? Dann registrieren Sie sich bitte.



Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?

Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> New Eastern Europe
> Free Tibet
> Naturschutzbund





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.41 erstellte diese Seite in 0.016044 sek.