Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Der Staat und der Frühling
Autor: Alfred Mertens almebo · Rubrik:
Humor & Satire

ich spür den Frühling langsam kommen
es kitzelt kräftig in der Nas
auch meine Augen sind verschwommen
der Blütenstaub ist`s wie ich las

Auch alles andere ist im Kommen
an dem ich lange schon genas
Ich fühl mich frisch am frühen Morgen
wenn ich mit Zwitschern werd geweckt

befreit von allen meinen Sorgen
die Arme in die Höh gereckt
ich mach Gymnastik zieh den Bauch ein
roll mit den Augen auch dabei

ich möcht im Alter auch noch fit sein
werd 76 jetzt im Mai
Die Enkel schwirren um mich munter
und bitten um mehr Taschengeld

Ich lauf die Treppen rauf und runter
der Hund will Gassi gehn und bellt
ich muss zum Arzt um mal zu testen
wie es am Steuerknüppel ist

mit Fliegen stünd es noch zum Besten
wenn er bei mir den Blutdruck mißt
Er rät mir froh mit einem Lachen
zum Freiflug nach Canaria

wir müssten wieder Kinder machen
für MERKEL sei der Adebar
der Strohhalm jetzt, an dem man hänge
damit die Rente wird gestützt

Der Steinbrück käm in arge Zwänge
weil Jugend sich vor Nachwuchs schützt
Die Alten müssen wieder ran
so hört man`s in Regierungskreisen

Ich bin gespannt ob ich noch kann
und freu mich schon um`s zu beweisen
Ich muß jetzt selber dafür sorgen
sag keiner jetzt, ich hätt geprahlt

Weiss jetzt noch nicht wer übermorgen
mein Staatssalair für mich bezahlt
Nur meine Frau hat noch Bedenken
ob sie im Kreißsaal noch besteht

mit 60 mir ein Kind zu schenken
fragt sie mich ängstlich wie das geht ??
Doch die Reformen müssen fruchten
sagt uns die Merkel und der Franz (nicht mehr)
die Alten müssen das jetzt wuchten
das fordert unsere Staatsbilanz


Einstell-Datum: 2007-12-09

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 333 (2 Stimmen)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Naturerwachen · Suizid · Was kuckst Du ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Ein ganzes LebenSeethaler, Robert:
Ein ganzes Leben
Dieses neue Buch von Robert Seethaler, ein ähnlich wunderbares literarisches Kleinod wie sein Vorgänger „Der Trafikant“, zählt zu den wenigen Büchern, die mir in diesem Jahr nicht nur gut gefallen haben, sondern regelrecht ans Herz gewachsen sind. Das liegt zum einen an seiner sprachlichen Schönheit und schlichten Eleganz, und [...]

-> Rezension lesen


 Die LokomotiveMaslowska, Monika:
Die Lokomotive
Monika Maslowska, Julian Tuwim, Die Lokomotive, Ravensburger Verlag 2014, ISBN 978-3-473-44646-9 „Die große Lok ist heiß. Ihr Öl tropft auf das Gleis. Und Öl ist, wie man weiß, Lokomotivenschweiß.“ Von James Krüss auf geniale Weise aus dem Polnischen ins Deutsche übersetzt, beginnt so ein Bilderbuchklassiker von [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.011918 sek.