Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Du Daddel Du
Autor: Alfred Mertens almebo · Rubrik:
Humor & Satire

Felske Michael, der Reimer
saß im Klo auf seinem Eimer
denn es ließ ihm keine Ruh
dacht unentwegt an Daddeldu
die Kunstfigur vom Ringelnatz
er hatte kaum beim Kacken Platz
rutscht hin und her auf seiner Brille
schrieb ein Gedicht in aller Stille
von einer Frau, sie sollt gebären
um sich für Deutschland zu vermehren
weil durch das Pressen und die Wehen
konnt lange man kein Köpfchen sehen
Doch endlich war es dann so weit
es war auch allerhöchste Zeit
da sah man es in aller Ruh
den Kopf vom blonden D a d d e l d u
ein wirklich allerliebster Schatz
ihr - KUTTEL - unser RINGELNATZ

@almebo


Einstell-Datum: 2008-09-03

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 4444 (2 Stimmen)

 

Kommentare


Das ist almebo
Kommentar # 1: Die drei Sterne
Autor: almebo, 04.09.2008 um 11:17 Uhr


Da dank ich auch für die drei Sterne
denn diese hab ich furchtbar gerne.
Doch nicht fürs Dichten, meine Masche
Drei Sterne auf der Cognac - Flasche
die habe ich so innig lieb
und nicht, was ab und zu ich schrieb!


Almebo


Das ist Surenfeld
Kommentar # 2: Drei Sterne
Autor: Surenfeld, 10.10.2008 um 08:25 Uhr


Gern geschehen

Das ist almebo
Kommentar # 3:
Autor: almebo, 03.11.2008 um 12:52 Uhr


Danke lieber Surenfeld
für Deine Sterne - nicht bestellt
die ich ad hoc hier dichtete
und nicht dabei gewichtete
Mir fielen sie spontan nur ein
mein Ringelnatz soll Vorbild sein
weil er es ist in meinem Leben
der mich nach Freud und Lust lässt streben !

herzlichst

almebo



Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
An der Bark (Die Geburt ... · Ostsee Witwe II · Ostsee Witwe I ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Nick Cave: 20.000 Days on EarthForsyth, Iain:
Nick Cave: 20.000 Days on Earth
„I am alone now. I am beyond recrimintions/Curtains are shut. Furniture has gone./I am transforming. I am vibrating/I am an embryo eating dark oxygen/I am glowing. I am flying. Look at me, now…“, singt Nick Cave in einem seiner neuen Songs mit dem Titel „Jubilee Street“ und es hat den Anschein als würde die ganze Dokumentation [...]

-> Rezension lesen


 Juan & Juanita. Spanische LiebesgeschichtenBossard, Marco Thomas:
Juan & Juanita. Spanische Liebesgeschichten
Felix J. Palma beschreibt in seinem Beitrag über die Fauna der Liebe die hündische Liebe von Segismundo und Laura, aber der Erzähler ist dabei nur der Beobachter, der Voyeur, der seine Angebetete so sehr liebt, dass er es ihr nicht gönnt, von Segismundo verführt zu werden, denn schließlich habe sie Besseres verdient: ihn. Das Ende [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.043957 sek.