Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Ein sauberer Schnitt
Autor: Milon Gupta · Rubrik:
Kurzgeschichten

Manchmal können ganz alltägliche Vorgänge schicksalhafte Konsequenzen haben.
Wie an jenem Freitagabend.
Nach drei Wochen ohne Haarschnitt hielt ich es für notwendig, das wuchernde Gestrüpp auf meinem Kopf bändigen zu lassen. Es begann schon zu dämmern, als ich den Innenhof am Rand des Stadtzentrums betrat. Zwischen dunklen Hauseingängen eines tristen Wohnblocks lag matt erleuchtet der Frisiersalon Schmitt. Ich öffnete die knarrende Holztür und trat ein. Frau Schmitt, eine füllige Frau Ende 50, schnitt gerade einer älteren Kundin mit hagerem Gesicht die schlohweißen Haare. Herr Schmitt stand hinter der historischen Anker-Registrierkasse.
Er war Anfang 60, hatte volles graues Haar, einen Bierbauch und trug einen dunkelblauen Friseurkittel, in dessen Taschen Scheren und Haarclips hingen. Der ganze Laden vermittelte den Eindruck, man sei per Zeitmaschine in den 1950ern gelandet. Dieser nostalgische Charme war es wohl, der mich seit zwei Jahren regelmäßig dorthin zog. Wilhelm und Hertha Schmitt führten den Laden seit vier Jahrzehnten und waren inzwischen im Rentenalter. Ans Aufhören dachten sie aber zu meiner Freude noch lange nicht. Die trendigen Hairstylisten in ihren durchgestylten Haarstudios mit ihrer geölten Freundlichkeit mussten also noch etwas länger auf meinen Besuch warten. Diese poppigen Figaros mit ihrem künstlerischen Getue waren mir ein Gräuel.
Da zog ich doch die unverblümte Art von Friseurmeister Wilhelm Schmitt vor, der mich ohne Begrüßung fragte: "Na, wie hätten Sie's denn heute gern, Herr Rousseau?"
"So wie immer. Sie wissen ja, wir Polizisten mögen es kurz."
"Wird gemacht, Herr Kommissar. Nehmen Sie Platz."

Fortsetzung in der Kurzgeschichten-Anthologie
"Abenteuer im Frisiersalon" (Dr. Ronald Henss Verlag, Saarbrücken 2004, ISBN 3-9809336-0-1)
http://www.ronald-henss-verlag.de/buch-info.html


Einstell-Datum: 2005-02-04

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Die Rechnung · Computerhexenschuss · Franz Dorff ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Die untreue FrauChabrol, Claude:
Die untreue Frau
„Ah ja, Bourbon ist morgens besser, Sie haben Recht“, einigen sich die beiden Kontrahenten, der Ehemann und der Liebhaber, bei einem Überraschungsbesuch in der Wohnung des letzteren. Helene (Stephane Audran) ist beiden Männern zugetan, sie hat einen Sohn mit Charles (Michel Bouquet), ihrem Ehemann, und eine Liaison mit Victor [...]

-> Rezension lesen


 Entscheidungen im Kalten KriegSteininger, Rolf:
Entscheidungen im Kalten Krieg
„Ein edler Krieg“, soll Ronald Reagan über den Vietnamkrieg rückblickend gesagt haben und damit wohl erstmals wieder ein Thema angesprochen haben, das bis Mitte der Achtziger Jahre tabuisiert worden war. Wohl auch, um die Afghanistan-Front zu eröffnen und den offensiven Interventionismus der US-Außenpolitik zurück auf die [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2021 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.022501 sek.