Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Von Z zum Atmen gezwungen
Autor: Angelo John Ashman · Rubrik:
Experimente

SCHONDERERSTEEINDRUCK den ich von mir hatte, te!lte unaussprechl!ch m!t, dass Durchnässungen des Hosenbe!nes an der Tagesordnung se!n werden. Be! d!eser Art kreat!ven Ur!n!erens hat man etwas Luft, doch n!cht sofort fällt e!nem dabe! der Nebens!nn des Buchstabens Z e!n, der !m Altgr!ech!schen Er lebt bedeutet. So we!t zu De!nem neug!er!gen Wohlwollen, der du an~ge~fan~gen hast, h!er auf d!e v!rtuelle Druckerschwärze zu starren.

Irgendwann: Ich flale. Derhe mcih. Heir lniks. Recsht watret nianemd. Keisrverhekr?
Die Gravtiatoin vemrittlet ornurngsgmeäße Gilechgtligükeit. Iernnlcih bhscetäfigt mit der Varteusner-Übseretnuzg, msus ich den Dignen irhen Luaf lssaen, die sosnt gatrsig zu sciehnen wreden. Irengdewtas stezte scih in Bwuegeng und mcih gdeankenvrelreon auf Asebst-Exrkemnete. Das luate Drhöenn in meneim Kpof schtlaet scih ein, als ich afuachwe und die Ratliäet wie Würeflhstuen vor mir setht. Ist dnen sochn der 4500-Mitnuen-Zylkus aglebauefn? Genkenadfezten: sohcn wdeeir zum Eihcamt?

X-Perience: Säpter eäzhrlen mir die Mnnaen des lenkin grchisiechen Osppoitionspolitreiks Lambrakis ugnemien scühchtren, dsas ich bei Rot üebr die Apmel geflaeun und mcih in eenin LKW vhederdert htate.

1967: NACHDΣMMILITÄRPUTSCH, wµrdє dєr Bµchstabє Z vєrbotєn. Nicht zµ vєrwєchsєln mit X von W.H.Röntgєn. Ich rückє fiktiv mєinє Slipєinlagє zµrєcht µnd vєrsµchє flєhєnd vor dєr kµltisch vєrєhrtєn Obrigkєit, diє von allєn nµr Z gєnannt wird, mit dynamisch-ziєlstrєbigєr Vєrbalєrotik zµ glänzєn: „Wir könnєn übєr allєs rєdєn“; aµßєrdєm vєrsprach ich das Gєhєimnis dєs kµltµrєllєn Chromosomrätsєls zµ lüftєn. Dєnn mir wird unєrfrєulichєrwєisє organischєr Suizid vorgєworfєn, dєr ist gєsєtzєswidrig µnd kann mit hohєn Strafєn gєahndєt wєrdєn.

Teil 2: Im Zu§e der Beweisau|nahme muss ich mit qualv°llem §eschrei eine Fngierspie§elun§, die sich wie eine gchsnietztes Frhüstcük an|ühlt, über mich er§ehen lassen und werde un|läti§ bis zum nächsten M°nsun als Ev°luti°nsbremse zur Ahnensuche in den |ischteich |ür met-ap-hy-si-sch Verblichene stra|versetzt. Kann d°rt die §anze Zeit mit kreativer Haltl°si§keit täti§ sein und mich |ür ide°l°§iekritische Zwischen|ra§en ö||nen, °hne unter dem Druck °ptischer §edankenübun§en zu stehen.
K°p|lasti§¿


Einstell-Datum: 2005-07-04

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text



Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Das GschwandnerGöttche, Astrid:
Das Gschwandner
„Das Grand Etablissement Gschwandner“ im Wiener Hernals, das von den beiden Adeles geführt wurde, gibt es eigentlich schon seit mehr 170 Jahren. Damals war es ein Vergnügungszentrum der ganz besonderen Art: gegründet als „Heuriger“ war es bald Schauplatz von Boxkämpfen, Filmvorführungen, Fiakerbällen und Gartenschauen. Als [...]

-> Rezension lesen


 Fünf PerlenHathaway, Henry:
Fünf Perlen
Zum 50. Todestag von Marilyn Monroe erscheint einer ihrer letzten noch unveröffentlichten Spielfilme, inszeniert von fünf der besten Regisseure Hollywoods: Henry Hathaway, Howard Hawks, Henry King, Henry Koster und Jean Negulesco. Unter dem Originaltitel „O. Henry`s Full House“ ließen die genannten Regisseure einige der [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.016536 sek.