Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
möbliert
Autor: Karin Berthold · Rubrik:
Lyrik

möbliert

Mein alter, zäher Gummibaum
steht still in meinem Zimmer,
bewachte manchen bösen Traum,
behielt ihn still für immer.

Meinen Spiegel, blind und zerkratzt,
hab´ oft ich böse angefratzt.
Und doch spiegelt er - ganz ohne Rache
mein kleines Glück, wenn ich in ihm lache.

In meinen Sessel, schwer und abgewetzt,
hat sich nicht nur Gutes gesetzt.
Und doch lädt er mich wieder ein,
mich zu verbergen, umschlungen und klein.

Mein Tisch, der viele Lasten trug,
auf den meine Faust so manches Mal schlug,
steht standhaft und verrät keine Qual,
lädt mich ein zu gastlichem Mahl.

Mein Bett hat sicher am schwersten zu tragen:
Leidenschaft, Gewohnheit, Lügen und Fragen.
Geduldig beherbergt es manchen Gast,
manch´ tiefe Müdigkeit, manch hilflose Rast.

Wenn mein Leben in Unordnung gerät,
bald nichts mehr an seinem Platze steht.
Ich tausche alles aus, keinem Fleck ich mehr traue.
Eine neue Ordnung muss her. Ich probiere und baue.

Geduldig lassen sie es gescheh´n,
lassen sich schieben und wenden und dreh´n.
Lang hab´ ich nicht mehr umgebaut!
Fühl´ ich mich wohl in ihrer Haut?


Einstell-Datum: 2008-01-05

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Das Liebes - ABC · Letzte Stunden · Wir könnten... ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Alle da. Unser kunterbuntes LebenTuckermann, Anja:
Alle da. Unser kunterbuntes Leben
Selbst in ländlichen Gegenden, erst recht aber in großen Städten mit hohem Migrantenanteil geht es in den Kindertagesstätten heutzutage bunt zu. Oft gibt es in einer Einrichtung Kinder aus über einem Dutzend Länder und alle haben ihre eigene Geschichte. Dieses wunderbare Bilderbuch von Anja Tuckerman und Kristine Schulz versucht, [...]

-> Rezension lesen


 Die Kunst des RomansKundera, Milan:
Die Kunst des Romans
1986 in Frankreich herausgekommen, als Nachklapp zu seinem Welterfolg „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“, für die Münchner Neuauflage (2007 bei Hanser) vom Autor extra noch einmal durchgesehen und leicht verändert, versammelt der Band die Essays Milan Kunderas zu seinem Selbstverständnis als mitteleuropäischer [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2020 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.023541 sek.