Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
nein, nicht das meer
Autor: An Bord · Rubrik:
Lyrik




nein, nicht das meer. nicht die angeseichteten treibgüter der kontinentaldrift. nicht die wellen, die immer etwas zu weit gehn, oder nicht weit genug. die möwen schon gar nicht, nicht die albatrosse, die kormorane, die tölpel. keine matrosen bitte, sie singen ja nicht la paloma. nein, kein meeresleuchten wenns endlich mal dunkel vorm auge ist. nicht den sand, die sandkörner könnten gezählt sein. nicht die muscheln....verschon mich mit seeigeln bitte und mit schulps. ich hab selber stacheln. ich bin selber weiß zu tode gebleicht. keine algen und kein moder, keine fische, kein betrunkenes schiff. die einsamkeit nicht und keinen frischgewaschenen morgen. auf weiße wale verzichte ich. nicht die deltas, sie machen mich schwammig, keine versunkenen vasen und marmorbilder.
ich flieh vor dem ablandigen wind. keine kolosse über dem scheitel, auch leuchttürme kann ich mir sparen. vor allem keine legenden und bleib mir mit seejungfrauen vom hals. kein salz auf der haut, keine tropfen in nacken und haar. nein, keinen schaum und auch nicht die venusgeburt.


Einstell-Datum: 2005-01-19

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Bewertung: 333 (1 Stimme)

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
geographen · Bittere Sinfonie · Schulexil ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Kalter Krieg in ÖsterreichHansel, Michael:
Kalter Krieg in Österreich
Die Truman-Administration habe nach einer Phase der „Schaukelpolitik“ (sic!) ab 1947 „eine klare Konfrontationsstrategie aus dem subjektiven Bewusstsein der Bedrohung“ entwickelt, schreibt Oliver Rathkolb, Professor am Institut für Geschichte der Universität Wien, in seinem „Leitartikel“ zu vorliegender Publikation „Kalter [...]

-> Rezension lesen


 Geschichte der amerikanischen Außenpolitik von 1917 bis zur Gegenwart.Bierling , Stephan:
Geschichte der amerikanischen Außenpolitik von 1917 bis zur Gegenwart.
Die vier wichtigsten Akteure der US-amerikanischen Außenpolitik sind neben dem einzigen „nationalen“, also vom – wenn auch indirekt - gesamten Bundesvolk gewählten Amt des Präsidenten auch das Außenministerium, das Verteidigungsministerium und das NSC. Außenpolitik in Europa ist zumeist nur Sache der Regierung, in den USA [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net





Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Datenschutz | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2019 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.025785 sek.