Biographien Rezensionen Diskutieren im versalia-Forum Das versalia.de-Rundschreiben abonnieren Service für Netzmeister Lesen im Archiv klassischer Werke Ihre kostenlose Netzbibliothek

 



Save Ukraine!
Save Ukraine!


Amnesty International

Love all Animals

 
Schiller und die Wahrheit
Autor: Marianne Brückl · Rubrik:
Lyrik

Schiller gab die Wahrheit preis
und sagte in bekannten Worten
das was heute jeder weiß
verstreute er an vielen Orten

Es haben viele nie verstanden
dass er der Freiheit Freund so war
und auch allein mit seinen Worten
wurden Revolutionen wahr

Doch haben Menschen das vergessen
dass das was Wahrheit in sich trägt
und sei es auch noch so vermessen
das Wort ist und die Freiheit prägt!

MB (17.10.2008)


Einstell-Datum: 2008-10-17

Hinweis: Dieser Artikel spiegelt die Meinung seines Verfassers wider und muss nicht zwingend mit der Meinung der Betreiber von versalia.de übereinstimmen.

Dieser Text wurde noch von niemandem bewertet.

 

Kommentare


Zu diesem Objekt sind noch keine Kommentare vorhanden.

Um einen Kommentar zu diesem Text schreiben zu können, loggen Sie sich bitte ein!

Noch kein Mitglied bei versalia?



Vorheriger Text zurück zur Artikelübersicht Nächster Text


Lesen Sie andere Texte unserer Autoren:
Eis · Fanfaren · Auferstehung ·

Weitere Texte aus folgenden Kategorien wählen:
Anekdoten · Aphorismen · Erotik · Erzählungen · Experimente · Fabeln · Humor & Satire · Kolumne · Kurzgeschichten · Lyrik · Phantastik · Philosophie · Pressemitteilungen · Reiseberichte · Sonstiges · Übersetzungen ·

Aus unseren Buchrezensionen


Ich jage dichKepler, Lars:
Ich jage dich
„Ich jage dich“ ist der fünfte Band der Serie um den Hypnosespezialist Doktor Balk. Der Kommissar Joona Linna, der in den bisherigen Bänden eine der Hauptfiguren war, ist für tot erklärt worden, ob wohl man keine entsprechende Leiche gefunden hat. Die ganze Stadt Stockholm ist in heller Aufregung, weil ein Serienmörder sein [...]

-> Rezension lesen


 The World´s Most Magical Wilderness EscapesPoliza, Michael:
The World´s Most Magical Wilderness Escapes
Michael Poliza ist ein begnadeter Fotograf, dem es besonders die Wildlife- und Landschaftsfotografie angetan hat. Bildbände von ihm über Afrika und die Polarregionen haben für teure Fotobände ungewöhnlich viele Zehntausende von Leser und Betrachtern gefunden. Das vorliegende Buch ist das Ergebnis vieler Anfragen, die den [...]

-> Rezension lesen


Anmelden
Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben

Neu registrieren?
Passwort vergessen?


Neues aus dem Forum


Gedichte von Georg Trakl

Verweise
> Unser Buchladen
> Lyrikband seelengruende
> Neue Gedichte: fahnenrost
> Kunstportal xarto.com
> Suchmaschine z3ro.net



005 Micro Button 3  88x31 / SBS

Das Fliegende Spaghettimonster

netzbibliothek | Anti-Literatur | Buchladen | Topliste | FAQ | Impressum | Rechtliches | Partnerseiten | Seite empfehlen | Schlesien | RSS

Systementwurf und -programmierung von zerovision.de

© 2001-2017 by Arne-Wigand Baganz

v_v3.31 erstellte diese Seite in 0.008401 sek.